I do everything for you

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 5:50 pm

"Die Situation?", fragte er nach und fixierte sie mit seinen braunen Augen und versuchte aus ihr schlau zu werden. "Du bist schwer für mich zu durchschauen!", meinte er und lehnte sich zurück, gegen seinen Sitz. "Ich meine du musst es mir natürlich nicht sagen was los ist, bei gott, dass ist deine Privatsache, aber ich bin leider von Natur aus ein sehr neugieriger Mensch!", lächelte er verlegen. "Und somit frag ich natürlich bei allem nach und so!"



Seine Worte trieben mir schier die Röte ins Gesicht und ich spürte wie mir ganz warm ums Herz wurde. "Das ist wirklich wahnsinnig süß von dir!", flüsterte ich und mein Gesicht war noch immer dem seinen so nahe wie vorher auch. "Ich weiß nicht was da zwischen uns passiert, aber ich weiß das du mich komplett durcheinander bringst, mich verwirrst und in mir den Wunsch auslöst dich küssen zu wollen!", murmelte ich und konnte gar nicht glauben das ich das gerade alles auch wirklich sagte. Ich war doch eigentlich die Schüchternheit in Person und eigentlich war ich das gerade ja auch irgendwie aber er machte mich einfach und schlicht gesagt, verrückt!
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 8:55 pm

"Oh das wäre mir gar nicht aufgefallen wenn du mir das jtzt nicht erötert hättest." murrmelte ich in mein kaffee. Aber er amsierte mich irgendwie. "Es gibt doch gar nicht viel was ich zu sagen hätte oder dergleichen. ich bin eine studentin und studiere medizin. Ich muss nur noch 1 jahr machen und dann bin ich ärtzin. Sogar höher. Ich weiß zwar nicht woher ich das habe den von meinem vater oder mutter hab ich das nicht. Aber ich bin die jüngste Ärtzin sobald ich fertig bin und das trotzd der pause die ich für Teo einlege." ich zuckte mit den schultern. "mehr gibts da wirklich nicht. ich bin total langweilig. " nun ja das war zwar nicht richgtig aber der rest ging ihn nichts an.




er lächelte und es freute ihn das alles z uhören. das machte ihn sogar irgendwie stozl. So wie er sie einschätzte war sie eher verschlossen und schüchtern aber bei ihm blühte sie regelercht auf was ihm total gut gefiel. Sie gefiel ihm mehr als nur total gut. Sie erregte ihn und das nur mit einem wimpernaufschlag. Aber er wusste das es nicht nur körperlich war. Das kannte er er kannte das körperliche und bei ihr war es anders. Irgendwie wollte er mehr. Aber er wollte es auch langsam angehen. Er hatte agnst das irgendwas passieren könnte das sie nicht mehr so empfand. Er lächelte nochmal und grinste dann. "also ich gebe dir die erlaubnis mich immer zu küssen wann du lust dazu hast. Glaub mir ich hab überhaupt rein gar nichts dagegen."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 9:17 pm

Seine Augenbraue wanderte nach oben. "Oh ja..du bist total langweilig...ich schlaf gleich ein!", meinte er ironisch zu ihr und grinste dann leicht. "Es ist ja auch jeder so schnell wie du mit seinem Studium fertig! Das ist komplett normal weißt du?!", meinte er amüsiert. "Aber so nebenbei, ich finds cool. Du scheinst wohl einfach extrem intelligent zu sein und das Fach muss dir unheimlich liegen! Außerdem bin ich mir sicher das du eine gute Ärztin sein wirst, wenn du mit dem Studium fertig bin!", lächelte er ihr zu

(ist gar nicht so schwer ein Studium schneller fertig zu haben, als geplant Very Happy wenn man kein Leben hat oder einfach übernatürlich intelligent ist. Ich könnte meins auch in 2/3 Jahren statt 4,5 fertig haben, aber dann müsste ich doppelt so viele Kurse belegen und halt auch darin prüfungen machen :S das würde nicht funktionieren weil ohne Freizeit kann ich nicht leben xD aber eine hat gestern in einer besprechung was gefragt, weil die im 1 Semester schon nen Kurs aus dem 3 machen will, weil sie das Stuidum schneller abschließen will. Aber ich bin der Meinung man soll sich da jetzt nicht soooo extrem stressen..man soll sich doch auskennen und ausführlich damit beschäftigen. Außer die ist wirklich so intelligent xD ich jeden falls nicht xD)



Meine Wangen wurden glühend heiß als er das sagte und ich wandte meinen Blick von seinen Augen ab. "Glaub mir, ich bin mir fast sicher, dass ich dich nicht einfach so küssen werde. Dafür bin ich viel zu schüchtern und ja...!", murmelte ich und zuckte unbeholfen mit den Schultern. "Ich bin nicht ganz so erfahren wie du es vielleicht von Frauen gewöhnt bist, und..ahh..ich meine was erzähl dich dir den eigentlich? Als würde es dich interessieren oder so!! Was soll das eigentlich? Ich plaudere nicht gerne aus den Nähkästchen, aber,..und wer hat hier wenn verhext?, in deiner Nähe scheine ich ja ziemlich redselig zu werden!", brummte ich und verschränkte die Arme vor der Brust. Im Moment stand meine Welt im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Kopf.

avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 9:26 pm

ich bins leider auch nicht und deswegen darf meine figur mal hyper intelligent sein xD Man sollte sein studium geniesen und ohne freizeit würde ich auch sterben xD du machst das schon richtig xD




Ich zuckte mit den Schulter. "Das letzte mal als man mich getestet hat war ich bei 156. Wie gesagt ich find das nicht besonders ich bin wie ich bin. Und ich studiere ja nicht nru medizin. ich hab mehrere verschiedene kurse aber das liegt mir eben wegen teo total am herzen. Und ich hab mir gedacht das ich um die welt reisen könnte später um menschen zu helfen die es wirklich brauchen. so menschen wie teo z.B."



Er grisnte. "Ich höre dir sehr gern zu. DAs ist zwar etwas hypnotisierend und so aber wie gesagt ich mag deine stime und könnte dir den ganzen tag zuhören. Aber lieber würdi ch dich den ganzen tagküssen." lächelte er. "Ausserdem ist es nichts verwerfliches wenn man eine erfahrung hat. Ich bin total begeistert sogar davon weil ich nicht dachte das es überhaupt noch frauen gibt die nicht jeden kerl denn sie kennen gleich abschlabbern und mehr."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 9:47 pm

(jaa warum auch nicht oder? Very Happy würd ich auch tun, aber ich hab noch gar keine idee, was meine figur studiert hahaha xD werd mir mal was ausdenken *gg* klar..ich bin froh wenn ichs in 4,5 jahren schaffe xD da bin ich wahrscheinlich schon überfordert xD)


"Du findest vielleicht das es nichts besonderes ist, aber ich zum Beispiel, ein normaler Mensch mit einem jetzt nicht so hohen IQ, der nicht studiert hat, findet das es ne wahnsinns Leistung ist!", erwidert er daraufhin. "Ich meine ich will jetzt nicht sagen das ich dumm wäre!", lachte er. "Aber so wahnsinnig intelligent nun auch wieder nicht!", zwinkerte er ihr zu. "Ich bin im Tor super, aber ich habe nicht studiert oder dergleichen..ich bin einfach nur ein Sportler. Aber ich lebe meinen Traum und wie du kann ich Menschen helfen, die Hilfe brauchen. Mit Spenden oder einfach nur die kranken Kinder im Krankenhaus besuchen. Es ist süß wie sie sich freuen und ich freue mich, kann ich ihnen eine Freude machen!", lächelte er ihr zu. "Deine Idee finde ich auch super, dass musst du machen! Es müsste mehr solche Menschen geben wie dich!"




"Gar keine Erfahrung wäre ja jetzt schon übertrieben, aber nicht so viel halt!", entgegnete ich schüchtern und musterte meine Hände. "Jeden typen abschlabbern? Ach du meine Güte, von was für einen Typ Frau sprichst du? So jemanden kenne ich gott sie dank nicht!", wollte ich wissen und lächelte ihm zu. "Ich meine ich weiß schon das es solche gibt, vom hören und sagen..aber gefällt euch Männern das den nicht eigentlich? Dachte immer ihr mögt es, wenn Frauen zu allen Schandtaten bereit sind, die ihr euch vorstellt und erhofft? Es gibt so nen spezielen Typ Frau, den fast alle Männer ansprechend finden...wenn sie schlank sind, blaue Augen haben..eine tolle Figur haben und ne große Oberweite. Manche sagen auch, dass es auch egal ist ob sie intelligent sind oder nicht. Ich weiß ja nicht wie dein Geschmack ist...aber das ist halt so, was man so mitbekommt und man halt hört!", brummte ich. "An mir haben Männer nicht so viel interesse..ich erfülle ja nicht unbedingt die "Kriterien" und ich bin meistens wohl auch zu verschlossen und zu schüchtern!" Er hatte irgendetwas an sich, was mich dazu brachte so viel zu reden und vor allem, preis zu geben, was ich mir wirklich dachte
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 10:03 pm

jaa aber ich denke du packst das.. ich glaub an dich Smile




"Du brauchst nicht sehr intelligent zu sein mit dem was du schon hast." murrmelte ich fast unhörbar in mein becher.. gott der mann wusste echt nicht wie er mich verrückt machte. Schon allein wie der da saß und ass und grinste. Ich schluckte und konzentrierte mich wieder. "Wenn es noch mehr solche menschen gäbe wären wir im paradies weil es dann auch keine kriege und hunger und all das geben würde. Ich hab so viele ideen die ich umsetzten möchte um es den menschen zu geben die es brauchen. Aber leider werden die reichen immer reicher und die armen immer ärmer."



Er nahm ihr nicht ab das männer kein interesse an ihr hatten. Die männer mussten ja total blind und schwul sein wenn die nicht von ihr angezogen worden wären. "Also ich kann mir das nur so vorstellen das keiner interesse an dir hat wiel alle die du kennst schwul, blind oder einfach wissen das du einfach zu groß für die bist. Die haben eben engst dich an zu sprechen. Du solltest mehr von dir halten. du bist ein wunderbarer mensch und das weiß ich in der kurzen zeit schon. Wir männer stehen nicht auf solche frauen. keiner der normal im kopf ist würde so ei ne frau heiraten. ich will ja nicht der tausendste sein der mit ihr.. ne ne .. sowas ist nichts für mich. aber wie du ja schon weißt wird mir das hinterher gesagt."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 10:20 pm

"Okay das klingt als bräuchte ich für meinen Job keine Intelligenz!", meinte er und sah sie an, lächelte dann aber. "Aber ich weiß das dus so nicht gemeint hast!", sagte er und zwinkerte ihr zu. Er hatte irgendwie das Gefühl, dass er irgendwas bei ihr auslöste, nur was genau, konnte er nicht sagen. Trotzdem hatte er den Eindruck. "Und was für Ideen hättest du? Vielleicht hab ich ja Lust und interesse daran dich zu unterstützen?", lächelte er ihr zu. "Ich würde sowieso gerne noch mehr tun, als ich ohnehin schon tue. Aber vielleicht mal etwas anderes...ich weiß auch nicht genau!", murmelte er. "Naja das ist...ich weiß auch nicht...die reichen nehmen den Armen vieles weg...es herrschte keine gerechte Aufteilung auf der Welt. Das war schon immer so und ich schätze, es wird sich wohl so schnell auch nicht ändern!"




"Ich hab kein allzu großes Selbstbewusstsein, was Männer betrifft!", meinte ich und ich wurde nur noch verlegener, aber es fühlte sich gut an, mit ihm zu reden. "Angst mich anzusprechen? Das bezweifle ich sehr, aber süß das du das sagst!", lächelte ich. "Nur du hast ja keine Angst mich anzureden!", grinste ich leicht und als ich mich auf meinem Sitz etwas zurechtrückte, berührten sich dabei unsere Knie. Was diese kleine Berührung auslöste fühlte sich an wie ein leichter Stromschlag. "Nicht der Tausendste der mit ihr im Bett war? Aber wenn ein Mann schon mit 1000 Frauen im Bett war ist das okay?", wollte ich wissen und hob fragend die Brauen. "Oft hat man das Gefühl, dass genau das die Ansicht vieler Männer ist!", seufzte ich und lächelte ihm zu. "Ich weiß das es dir hinterher gesagt wird, aber ob es stimmt oder nicht, dass weißt nur du! Und stimmt es?", fragte ich lächelnd. "Die Tatsache das du ja anscheinend sehr egoistisch, leicht reizbar und so weiter und so fort bist, kann ich ja schon mal sagen, dass trifft ja so gar nicht zu! Das weiß ich aus eigener Erfahrung..Medien verbreiten oft so viel Müll!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 10:31 pm

"So hab ich das auch gar nicht gemeint. " zum glück warer doof und wusste nicht was ich meinte. Ich überlegte aber das alles konnte er mit mir gar nicht machen. "Viele sachen eben. Ich werde nachts wach und schreibe kurz mal ein 10 seitigen aufsatz über molequle. Keine ahnung verrücktes zeug. aber ich liebe mode. Ich ziehe alles an was mir gefällt. Weißt du was ich trage wenn ich es enpsannt angehe? Ballkleider.. So wie andere jogging hosen. Ich weiß icht. ich bin verückt aber das wird ja den intelligenten ja eh immer nachgesagt. Oh meine letzte idee war eine ausgrabung zu machen. Nach ägypten gehen und die pharaonen studieren. Ich weiß nicht ich habe viele interessen und die ändern sich schnell. Ich bin sprunghaft wenn man so sieht."



"Nein ich bin das alles nicht aber ich kann wirklich böse werden udn mein temprament ist auch nicht zu zügeln. Aber egoistisch und leicht reizbar stimmt nicht. ich sage eben meine meinung aber es dauert bis ich austicke. Und nein für männer sollte es genau so verboten werden tausend frauen zu haben. ich find das sogar irgendwie eklig wenn ich ehrlich bin." er fühlte sich so elektrisiert von ihr.. er nahm einfach ihre hand und verschrenkte die finger mit der ihren. Er wollte es und er tat es einfach.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 10:43 pm

"Naja ich dachte eigentlich das du Dinge in der Welt verändern wolltest!", kicherte er. "Deswegen meinte ich ja, vielleicht kann ich dir helfen!", schmunzelte er, fand es aber interessant was sie ihm erzählte und das was sie von sich gab, machte sie zu einem wahnsinnig interessanten Menschen. "Einen Aufsatzb über Moleküle? Sind die den so interessant?", wollte er kichernd wissen. "Diese winzig kleinen Teilchen in denen die Atome sind?", grinste er. "Du trägst Ballkleider um dich zu entspannen?", fragte er grinsend nach. "Naja das du einen ausgeprägten sinn für Mode hast ist mir schon aufgefallen und finde ich ja auch nicht schlecht. nein, eher toll! Jeder hat so seine Interessen und ich finds gut das du ihnen nachgehst. Das macht dich zu dem was du bist!"




"Naja dein Temperament ist doch einfach nur spanisch!", grinste ich leicht und sah zu unseren Händen, als er unsere Hände miteinander verschränkte. Sofort jagte eine heftige Gänsehaut über meinen Körper und mein Pulsschlag wurde etwas schneller. "Würde ich jetzt mal sagen. Spanier sind nun mal extrem temperamentvoll und wenn es begründet ist,dass du wütend wirst, warum nicht!", lächelte ich und strich mit meinem Daumen über seinen Handrücken. "Mmm ich finde das auch ekelig und ich mags nicht, wenn frauen sich so geben, dass sie leicht ins Bett zu kriegen sind!", brummte ich und schüttelte den Kopf. "Ich mag es, wenn ein Mann zeigt das er Interesse an einer Frau hat und versucht ihr Herz zu gewinnen und sich um sie bemüht. Was das betrifft, denke ich wohl etwas veraltet, aber ich bin was das betrifft wohl einfach hoffnungslos romantisch und hab wohl zu hohe Erwartungen! Früher hab ich auch noch an Liebe auf den 1 Blick geglaubt...wer weiß ob es das wirklich gibt?", lächelte ich verlegen, aber ich war mir nicht so sicher..ob es das nicht eigentlich zwischen uns war. Was sonst war wohl dieses Knistern zwischen uns..und die Tatsache das er meine Hormone durcheinander brachte.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 11:01 pm

"Ich will ja der menscheit helfen und deswegen bin ich auch dabei. Ich bin ja für jede hilfe dankbar aber ich glaube und ich will dich nicht beleidigen oder so aber du könntest mir gar nicht helfen. Ich spende auch obwohl ich nicht wirlich viel hab. Ich bin an paar projekten dran. Deswegen werde ich in einem jahr nach afrika reisen um es voran u traiben. Es ist eine bohrmaschine.. ich hab die selbst entworfen es ist kompliziert es dir nun zu erklären. DAnke.. " meinte ich dann wegen den klamoten.. ich wusste das ich gut aussh aber das lag natürlich auch nur an der kleidung.



er hörte ihr zu und grinste als er das mit dem ersten blick hörte. Irgendwie wusste er das ihm das passiert war. "Ich bin mir ganz sicher das es sowas gibt und ich das sogar erst vor kurzem noch selber durchgemacht hab.. " grinte er. "Nun ich finde auch das man schon sehen sollte wer der mann und wer die frau ist. ich mein das jetzt nicht veraltet sondern das der mann einfach die frau auf händen tragen sollte. beide sind natürlich gleichberächtigt aber der mann sollte sich schon mühe geben um ihr herz zu gewinnen."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 11:11 pm

"Deine Ideen und Planungen klingen ja wirklich sehr interessant und ich schätze mal, dass du den Menschen wohl damit auch wirklich helfen könntest!", erwiderte er darauf hin. "Ach könnte ich dir dabei nicht helfen? Warum? Weil ich nicht so intelligent bin wie du?", wollte er wissen und presste seine Kiefer aufeinander und heftete seinen Blick direkt auf sie. Gut, er hatte vielleicht nicht studiert, aber er hatte Ehrgeiz und tat so vieles um Kindern zu helfen, egal was es war und nicht nur mit Geld. So oft er konnte, besuchte er krebskranke Kinder im Krankenhaus oder dergleichen, um ihnen etwas Ablenkung und Freude zu schenken und er würde so gerne noch viel mehr tun.




"Ach ja, hast du? Wie war das so?", fragte ich nach und wusste jetzt nicht genau wie ich darauf reagieren sollte. Er verwirrte mich irgendwie. "Das klingt als hättest du eigentlich ne Freundin oder dergleichen!", meinte ich und versuchte meine Stimme so neutral wie möglich klingen zu lassen, was mir aber nicht ganz gelang. Fast schon hatte ich das Gefühl, so etwas wie Eifersucht zu spüren, was doch komplett idiotisch war. Aber warum hätte er mich den dann küssen sollen, oder war er der Typ man, der fremd ging? "Naja du scheinst da dieselben Ansichten zu haben wie ich. Ich finde das so auch viel schöner..genauso wie ichs komisch finde, wenn eine frau nem Mann einen Heiratsantrag machte!", lächelte ich und schüttelte den Kopf. "Das muss schon der Mann machen. In vielen Dingen bin ich dafür das Frauen gleichberechtigt sind ja, aber in der Liebe ist es irgendwie romantischer wenn der Mann das in die Hand nimmt!", kicherte ich und senkte den Blick. Ich mochte seine Augen wahnsinnig gerne, sie waren so wunderschön hellbraun...
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 11:24 pm

Ich lag die ganze zeit etwas seitlich da mit angezogen knien. nun setzte ich mich auf und beugte mich etwas vor. Ich sah ihn an und seufzte. "es tut mri leid wenn du jetzt böse bist. Es scheint mir grad so. vielleicht nicht sehr böse oder sogar enttäuscht und frustriert? Es sollte wirklich nicht so klingen das du dumm bist und mir deswegen nicht helfen kannst. Es ist nur so das ich nun ja aussergewöhnliche fähigkeiten hab und kann lösungen finden. Die gebe ich dann weiter und man macht die sachendie ich erfinde. das mit den molekülen war für meinen borer. Es ist alles automatisch.. man braucht nicht mal jemanden der das bediehnt. Es sucht selber nach wasser. sobald er was findet fängt er an zu bohren. Sfort wird dort dann ein brunnen gebaucht. Kannst du bauen? das einzige was ich dir anbieten kann ist körperliche arbeit. das machen fast alle dort. sogar ich.. ausserdem bin ich mir sicher das es nichts für dich ist. du hast hier doch dein leben mit fußball und so.. und das andere nimmt so viel zeit in anspruch."



Er lächelte. "ich hab die selben ansichten muss ich dir sagen. und nein ich habe keine freundin. ich hätte dich niemals geküsst wenn ich eine freundin gehabt hätte.." er strich ihr das haar hinters ohr. "Eines Tages wirst du schon dahinter kommen was ich meine." hauchte er sanft.. Gott ihre haare waren so seidig. er wollte seine nase darin versenken und ihren wundervollen durft aufnehmen.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Di Okt 02, 2012 11:34 pm

Er kniff fest die Lippen aufeinander, während sie sprach und überlegte was er erwidern sollte. Sie kratzte damit schon verdammt an seinem Ego, aber er glaubte das ihr das nicht unbedingt klar war. "Naja es ist ja nicht so, als hätte ich Probleme mit körperlicher Arbeit!", erwiderte er. "Und wie du ja weißt bin ich im moment bei keinem Verein unter Vertrag! Wer sagt, dass ich nach diesem Jahr jetzt wieder zurückgehe? Vielleicht entscheide ich mich anders, mache etwas komplett anderes..das Gegenteil von dem was ich jetzt tue? Im moment bin ich niemandem verpflichtet und habe freies Entscheidungsrecht!", erwiderte er knapp. "Es ist schön und gut, wenn du ein kluger Kopf bist, immerhin braucht man auch solche Leute, sonst würde es nicht funktionieren, aber auch jemand wie du braucht Hilfe von anderen. Vielleicht möchte ich dir ja helfen, egal welche Arbeit an mir hängen bleibt.? Vielleicht möchte ich andere Erfahrungen sammeln, Menschen helfen...gutes tun! Da ich selbst aus armen Verhältnissen komme, wünsche ich mir, anderen dieses Schicksal ersparren zu können oder es ihnen erträglicher zu machen!"



"Eines Tages? Du redest wie meine Mom..eines Tages wenn du Älter bist..oder so...!"murmelte ich und seufzte leise, als er mir das Haar hinters Ohr strich. "Finde ich gut, weil das hätte dir jetzt gewaltige Minuspunkte eingebracht, würdest du so etwas tun!", murmelte ich und mochte das prikelnde Gefühl, welches durch meinen Körper wanderte. Sanft drückte ich seine Hand, welche noch immer die meine hielt. "Ich kann nicht anders..", hauchte ich entschuldigend und legte kurz meine Lippen auf die seinen...irgendetwas zog mich einfach zu ihm hin.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Di Okt 02, 2012 11:57 pm

ich war immerhin klug genug um zu verstehen das er wirklich sauer war.. er war in seinem männlichen stolz gekränkt. Das hatte ich doch gar nicht gewollt. Ich seufzte traurig. "Ich bin zwar intelligent aber kann dir wohl trotzdem nicht das übermitteln was ich meine.. Du kannst mir helfen wenn du das willst. esist mir egal..a ber wieso willst du unbedingt bei mir mit dabei sein? es gibt doch andere organisationen die den menschena uch helfen?"




Kurz reichte ihm aber nicht und so zog er sie einfach auf sich und küsste sie weiter. Sie hatten genug geredet. ER wollte sie küssen und das lange und für immer irgendwie. Zwischendurch murrmelte er. "nun eines tages und ich hoffe das ist bald wirst du es verstehen." kicherte er leise.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Mi Okt 03, 2012 12:04 am


"Naja du hast mir übermittelt das du intelligent bist, Fähigkeiten hast um Dinge zu entwickeln und und und und ich frage mich, was das mit mir zu tun hat, warum ich dir nicht helfen könnte? Ich kann jetzt zwar nicht unbedingt einen Bohrer bauen..aber ich kann rund herum helfen!", erwiderte er knapp daraufhin und seufzte. "Du scheinst ja nicht mal sonderlich davon begeistert zu sein das ich dir helfen möchte! Ich will mich dir ja auch nicht aufdrängen oder so. Und warum keine anderen organisationen? Naja bei dir kann ich mir sicher sein, dass das durchgesetzt wird was du versprichst, was du dir vornimmst und vielleicht möchte ich auch einfach nur in deiner Nähe sein, weil du mir wichtig bist und ich dich wirklich sehr gerne mag!"




"Um ehrlich zu sein, glaube ich es zu verstehen, kann oder will es aber nicht aussprechen, weil es vielleicht irgendetwas kaputt machen könnte!", murmelte ich an seinen Lippen und wünschte mir irgendwie, sagen zu können, dass ich zu ihm gehörte oder umgedreht. Mich verwirrten meine eigenen Gedanken, brachten mich komplett durcheinander. "Aber das ist doch verrückt...wie kennen uns kaum..aber trotzdem..ich kanns nicht beschreiben!", hauchte ich
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Mi Okt 03, 2012 12:18 am

Ich hörte ihm zu und als er am ende war sank ich irgendwie in meinem sessel und starrte ihn mit weit aufgerissenen augen an. ER mochte mich und ich war IHM wichtig? oh gott was machte ich jetzt nur? DAs schockierte mich irgendwie.. und ich wollte ihm ja auch nicht alles sagen und das alles brachte meine ganze gefühlswelt durcheinander.. wie von der trantel geschotchen sprang ich auf und ging auf die toilette wo ich mich erst mal einschloss und mir kaltes wasser ins gesicht schüttete um wieder klare gedanken zu bekommen.



"DAs muss man auch nicht. es fühlt sich richtig an. Ich möchte nur nicht das wir das kaput machen. wir sollten es langsam angehen. Das heißt ich werde dich nach dates fragen und wir gehen essen und dergleichen. ins kino und so. Es ergibt sich eben alles. Aber im moment ist eben Teo wichtiger das weiß ich."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Mi Okt 03, 2012 12:27 am

Er sah ihr mit großen Augen hinter her, als sie auf einmal aufsprang und verschwand. Hatte er etwas falsches gesagt? Oh gott, er hätte es wahrscheinlich für sich behalten sollen. WArum nur musste er nun wieder so eine große Klappe haben? Warum hatte er ihr das jetzt nun wieder erzählen müssen? Seufzend schüttelte er den Kopf. Das war mal wieder typisch er, aber es war doch so..sie war ihm wichtig und er mochte sie gerne..mehr als nur gerne.



"Ja...ja mein Bruder ist wichtiger, da hast du recht, aber ich bin trotzdem froh das du da bist und mir hilfst. Nach und nach werden die Zeiten immer schwerer und ich werde sicher jemanden brauchen, bei dem ich mich anlehnen kann, der für mich da ist und ich wünsche mir sehr, dass das du bist!", murmelte ich verlegen und biss mir auf die Unterlippe "Mm, ja das ist es ja was so komisch ist...es fühlt sich richtig an! Und wie! Ich mag es dich zu küssen!", seufzte ich leise und strich mit meinem Daumen sanft über seine Unterlippe."Ich würde definitiv jedes Mal ja sagen, wenn du mich um ein Date fragen würdest!", murmelte ich und bekam rote Wangen als er anfing davon zu reden. "
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Mi Okt 03, 2012 12:37 am

Ich betrachtete mich im schpiegel und verfluchte es in einem flugzeug mit ihm eingesperrt zu sein. wo zu teufel hätte ich den hin sollen? und jetz tkonnte ihc niht mal mehr zurück. was sollte ich den sagen? ihn anschweigen? Die augen schliefen u nd so tun als würd ich schlafen? wenn ich ihn nicht sehen konnte konnte er mich auch nicht sehen.. ja das war e ine gute idee..




er lächelte. "das würde mich freuen.. siehst du? der letzt epunkt von deinem burder klingt doch langsam gar nicht mehr absurd so das wir doch einfach heirten könnten.. und es wäre ja nicht mal mehr nur das wir ihm einen gefallen tun."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Mi Okt 03, 2012 12:45 am

Er streckte seine langen Beine aus und widmete sich dem Seitenfenster. Er war so ein Dummkopf. WArum musste er ihr das auch ins Gesicht sagen. Mal wieder besaß er kaum Taktgefühl, aber als sie ihn gefragt hatte, warum er das tun wollte, konnte er nicht anders als ihr die Wahrheit sagen. Als sie ewigkeiten brauchte um wieder zurück zukommen, erhob er sich von seinem Platz und ging zu den Toiletten. Er klopfte an und sprach: "Ist alles okay bei dir? Tut mir leid wenn cih etwas gesagt habe was dich gekränkt hat oder dergleichen!"



Bei seinen Worten musste ich einfach lächeln. Ich lehnte meinen Kopf an seiner Brust an, da er mich vorhin in seine Arme gezogen hatte, bot sich das ja auch an. "Danke..ich finde es schön das du für mich da bist! Damit hätte ich niemals gerechnet und jetzt bin ich froh darüber!", lächelte ich. "Ja vielleicht hast du ja recht mit dem letzten Punkt auf der Liste. Wenn es sich in der nächsten Zeit genauso weiterentwickelt wie jetzt gerade, würde für mich nichts dagegensprechen, aber ich kann noch immer nicht glauben, dass du das tun würdest!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Mi Okt 03, 2012 12:52 am

ich erschrak udn kamm dann aus der toilette.. als ich die tür hinter mir schloss merkte ich wie eng es da doch war.. unsere gesichter waren nicht weit von einander entfernt und unsere körper berührten sich leicht.. "ich bin nicht gekränkt." murrmelte ich und mein puls beschläeunigte sich als ich seinen duft wahr nahm. dann machte ich auch noch den fehler ihm in die augen zu sehen.




"das mit meiner mutter hat mich wirklich geprrät und ich möchte einfach das er seine träume leben kann solang er es noch kann. meine mutter konnte es nicht mehr umit teo kann ich das wieder gut machen irgendwie. Aber nicht das du jetzt denkst ich nütz dich dabei aus. ich glaube würd ich rein gar nichts für dich empfinden würde ich das nicht tun. da bin ich mir sogar sicher."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Mi Okt 03, 2012 10:56 am

Er musste ein paar mal Schlucken, als sie raus kam und nun so nahe vor ihm stand. Es brachte ihn total durcheinander, verwirrte ihn, machte ihn komplett nervös. Sein Kopf konnte kaum mehr einen klaren Gedanken fassen. "Du bist nicht gekränkt? Was bist du dann? Du bringst mich komplett aus dem Konzept! Und ich hab keine Ahnung was ich wegen dir denken oder fühlen soll!", seufzte er leise. Er hob langsam seine Hand und strich ihr sanft eine Haarsträhne hinters Ohr. "Du hast wunderschöne Augen!", murmelte er und war von diesen hypnotisiert. Iker seufzte leise, er konnte nicht anders und hielt es auch anders nicht mehr aus. Sanft legte er seine Lippen auf die ihren und hoffte, dass sie ihm nicht gleich extreme Schmerzen zufügen würde, weil er es tat. Nur es fühlte sich so verdammt richtig an..als er ihre weichen, warmen Lippen auf den seinen spürte.



"Das mit deiner Mutter tut mir noch immer so leid...!", sagte ich leise und strich ihm mit einer Hand zärtlich durch den Nacken. "Von daher würden wir ja wohl gut zusammenpassen oder? Du hast deine Mom verloren, ich beide Elternteile und nun auch noch meinen Bruder wie es aussieht!", flüsterte ich und senkte meinen Blick. "Oder vielleicht wäre es besser wenn nichts zwischen uns entstehen würde, denn ich glaube noch mehr Verluste in meinem Leben würde ich nicht ertragen. Ich weiß jetzt schon kaum wie ich mit dem Kommenden umgehen soll!", murmelte ich und vergrub mich trotzdem Halt suchend an seiner Brust."Ich weiß einfach nicht mehr was das Beste ist! Was ich tun und wie ich mich für was entscheiden soll! Ich will niemanden mehr verlieren!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Mi Okt 03, 2012 9:28 pm

das was er sagte fühlte ich auch. beschreibte er gerade meine gefühle? als er mich dann ohne vorwarnung einfach küsste wollte ich ihm eigentlich eine runter hauen. aber ich war so gelehmt von dem kuss.. gott doch nicht so gelehmt. ich spürte wie ich den kuss schüchtern erwiederte. Ich und schüchtern? das waren ja ganz andere töne von mir.. Ich löste mich schockiert von ihm und mir von ihm aus dem kuss und starrte ihm in die augen. Dann gab ich ihm eine backfeiffe und biss mir auf die unterlippe.. ohne das ich es verhindern konnte schlang ich meine arme um seinen nacken und dürckte meine lippen wieder an die seinen..



"Ich finde ja das wir passen gut zusammen weil wir eben wissen wie das alles ist. Wenn ich eine Frau hätte die das nicht selber erlebt hat kann sie einen nicht so gut verstehen wie du mich jetzt verstehst. und ich möchte dich nicht alleine lassen weil ich weiß wie sehr das weh tut. Ich kann dir trotst schenken. Ich werde bie dir bleiben bis du meinst ich soll nicht. Ich möchte mich natürlich auch nicht aufdrängen."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Do Okt 04, 2012 9:47 pm

(Mein Msn spinnt grad voll rum :-/ )

Er war schockiert. Sie hatte ihm gerade eine runtergehauen und jetzt küsste sie ihn wieder? Er konnte kaum einen klaren Gedanken fassen, war komplett durcheinander von ihrer Reaktion. Trotzdem schlang er seine Arme um sie, als sie ihn küsste und erwiderte ihren Kuss. Trotzdem würde sie ihm nachher erklären müssen, was da gerade in sie gefahren war und wie er das verstehen durfte...er genoss es sie zu küssen..ihre Lippen waren ungeheuer weich und er war jetzt schon süchtig danach sie zu küssen



Mir wurde von seinen Worten ganz warm ums Herz und ich konnte nicht aussprechen was ich im Moment für ihn empfand. Viel zu viel für diese kurze Zeit, aber ich wollte mich auch nicht dagegen wehren. "Nein, ich würde dir niemals sagen, dass du mich alleine lassen sollst oder dergleichen. "Ich bin nicht gerne alleine und ich hab dich gerne in meiner Nähe!", lächelte ich verlegen. "Und ich fühl mich wohl bei dir. Mir macht es zwar Angst, was ich nach so kurzer Zeit für dich fühle, aber es gefällt mir auch irgendwie!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  KillaToy am Do Okt 04, 2012 10:03 pm

mein puls ging schneller mein atem ging schneller und ich küsste ihn wild. das war so verrückt. ich konnte ihn doch nicht küssen.. nicht einfach so.. Wie so ein wild gewordenes kleines mädchen. Ich löste mich ruckartig von ihm und drückte ih n von mir weg.. Ich atmete laut und starrte ihn an. "DAs.. das geht nicht. ich .. das ist falsch ich weiß auch nicht. Wir sollten das nicht wieder tun und versuchen uns von einander fern zu halten." murrmelte ich fasts schon schockiert von der sitaution. und dennoch wollte ich ihn noch mehr küssen und mehr dingen mit ihm anstellen. gott ich war wir ein tier.




"Es ist verrückt.. ich kenn das selber nicht von mir aber ich fühle das selbe und ich spüre das es was besonderes ist zwischen uns und deswegen möchte ich alles langsam angehen lassen. Um nichts zu zerstören oder dergleichen. Ich bin ein seelischer wrack und wenn ich schon jetzt denke das ich dich durch irgendwas verlieren könnte werde ich verrückt."
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Nini am Do Okt 04, 2012 10:15 pm

"Und warum ist es falsch?", keuchte er und starrte sie mit fiebrigen Blick an. Der Kuss hatte ihm genauso den Atem geraubt und er machte auch keine Anstallten, dass er sie wieder los lassen würde oder dergleichen. "Willst du mir sagen, dass du bei diesem Kuss jetzt rein gar nichts empfunden hast?", harkte er nach und sein Blick glitt immer wieder hinab zu ihren wundervollen, weichen Lippen. "Ich küsse dich aber sehr gerne und fühle mich zu dir hingezogen. Daran kann ich nichts ändern!", murmelte er.



"Geht mir genauso wie dir. Ich möchte nicht dass das zwischen uns kaputt geht. Eben weil es irgendwie etwas besonderes zu sein scheint. Mm, ich bin fast der Meinung das uns das Schicksal wohl zusammen gebracht hat. Klingt jetzt vielleicht nicht so toll, aber an einem Punkt hat Teo's Situation vielleicht auch etwas positives. Ohne ihn hätten wir beide uns wohl nicht kennen gelernt!", seufzte ich. "Das wars auch schon wieder mit der positiven Seite!", murmelte ich und legte meinen Kopf auf seiner Schulter ab. "Wie meinst du das, du bist ein seelisches Wrack?"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: I do everything for you

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten