Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Do Nov 01, 2012 10:06 pm

"Mm, nein ich bin kein Idiot, aber gut das du das auch erkannt hast!", lachte er und spielte sanft mit ihrer Haarsträhne, wickelte sich diese um den Zeigefinger. "Ich tue es ja aus persönlichen Gründen, viele tun es ja nur, damit ihr Image besser aussieht und man sie für sozial hält. Davon gibt es in meiner Mannschaft schon ein paar!", brummte er und seufzte leise. "Aber besser noch so, als gar nicht! Es passiert so vieles auf der Welt, wo man solches Geld einfach brauchen kann!", meinte er. "Mm, ich werde dich gegen jegliche Beschuldigungen oder was auch immer sie schreiben werden beschützen und vor allem wir stehen da auf jeden Fall drüber!", lächelte er ihr zu und meinte es ernst. Er würde nicht zu lassen, das man ihr weh tat.



"Ich glaub deswegen kann mich deine Mom auch leiden, weil ich dich gezähmt hab Schatz, so muss es sein!", grinste ich breit und küsste ihn zärtlich auf seine Lippen. "Ja lass uns, unseren Kuchen anschneiden, damit die anderen endlich was davon haben und dann von hier verschwinden!", kicherte ich und zuckte vielsagend mit den Augenbrauen. Grinsend erhob ich mich, nahm seine Hand und ging zusammen mit ihm zu Kuchen rüber, nachdem er aufgestanden war.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Do Nov 01, 2012 10:25 pm

"Ronaldo z.b also ich weiß nicht. er ist so.. brr.. also da sträuben sich mir die nackenhaare. ich kann ihn einfach nicht ausstehen weißt du. er sieht schon so falsch aus irgendwie." zuckte ich mit den schultern. "Ah schatz nimm mich einfach in die arme und schonw irds mir gut gehen." lächlete ich ihn an. "wir sollten uns langsam wieder anziehen und zurück gehen. wetten wenn wir ankommen haben wir alles verpasst und braut und bräutigam sind auch schon weg."



"auch wenn das nciht so wäre.. du bist ne wundervolle frau und das schönste wesen überhaupt. sie wäre ja total blind und verrückt wenn sie dich nicht mögen würde.. " grinste er. Er war total froh das seine mutter sie mochte. aber er würde sie auch so lieben egal was seine eltern sagen würden. "Dann mal los leute holt euch den kuchen ab." rief sergio und nahm das messer. gab es ihr in die hand un fasste seine hand darum. "Dann mal los mein schönes weib." kicherte glücklich..





avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Do Nov 01, 2012 10:48 pm

"Ja, genau den meine ich ja auch!", murmelte er und sah sie lächelnd an. "Ich bin mir bei ihm nicht so sicher, ob er wirklich so sozial ist, wie er tut, oder ob er es nur für sein Image tut!", rätselte er vor sich hin, zuckte dann aber mit den Schultern. "Ist aber so gesehen auch egal!", lächelte er und hauchte ihr einen Kuss auf die Schläfe und lachte dann auf als sie das sagte: "Ja das Gefühl hab ich auch. Ich hab im Gegensatz zu dir dem Brautpaar ja noch gratuliert, bevor ich mit dir im Bootshaus verschwunden bin!", kicherte er. "Aber die beiden sind nicht dumm, die wissen sich das wir zusammen sind und können sich etwas zusammenreimen, was wir tun und so!"



"Ja schon, aber man hat vor der Schwiegermutter immer Angst, Liebling! Weil irgendwie sind die immer so, naja so pingelig, was ihre Söhne betreffen, aber deine kennt mich ja eigentlich schon, seit wir uns im Sandkasten kennen gelernt haben!", schmunzelte ich und ich fand es immer wieder schön, darüber nachzudenken, wie wir uns kennen gelernt hatten und spontan musste ich an das Tattoo an seiner Brust denken. "Weib? Was ist das den für ein veralteter Ausdruck Schatz?", grinste ich breit und schnitt dann zusammen mit ihm den Kuchen an.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Do Nov 01, 2012 11:21 pm

"ER ist definitv nicht sozial. ER ist ne mimose und ein totaler idiot. das hab ich in 2 minuten raus gefunden. er hat mich sogar angemacht als ich mit gerard zusammen war und er genau wusste das wir zusammen sind. ein ekelhafter typ einfach." Murrte ich. Gerard hatte ich das nie erzählt weil ich das nicht so wichtig fand. Ausserdem wollte ich nciht dcas die sich stritten. "ich bin mir sicher die haben uns schon im haus des öffteren gehört. so wie wir beide abgehen und du mich zum schrien brignst wäre das nicht so ausgeschlossen. " grinste ich und reichte ihm sein hemd.. als ich mein gkleid wieder an hatte drehte ich hm meinen rücken zu. "kannst du bitte zu machen? Ja ich sollte ihnen schon gratulieren. was wäre ich den für ne miese trauzeugin?"



"Jap und ich weiß aus guter quelle das sie dich schon immer gemocht hat. kllar war sie dann noch skeptisch ob du dann mit mir zusammen gekommen bist wegen dem geld oder nicht aber sie hat immer gehoft nein aber das wieß sie ja und ich auch. " grinste er. "Weib? ich find das wort witzig. ich werde dich nicht so nennen in der öffentlichkeit zumindest nicht. aber für mich mit dir allein? bist du mein hübsches weib. ich mag das wort irgendwie." kicherte er und tat das stück kuchen mit ihr und grinste. "Wehe du schmierst mir jetzt kuchen ins gesicht. glaub mir ich würde dich gleich hier und jetzt nehmen." murrmelte er mit glühenden augen. gott er wolte sie so sehr. das er schon wieder ganz verrückt wurde und das hochzeitskleid machte ihn noch mehr fertig. er wollte es ihr ganz langsam ausziehen und ihre haare lösen.. ihm wurde schonw ieder so heiß.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Do Nov 01, 2012 11:29 pm

"Er hat dich angebaggert?", wiederholte Iker und seine Augenbrauen wanderten nach oben. Nicht das es ihn wunderte, sie war eine wunderschöne Frau und er war sich sicher, dass sich nach ihr einige Kerle umdrehten, umso stolzer war er, dass sie zu ihm gehörte. "Das soll er sich noch einmal wagen, falls ja, sagst du es mir sofort ja? Weil das überlebt er sicher nicht. Er und ich geraten sowieso ständig aneinander! Weil er sich im Moment immer wichtig aufspielt!", knurrte er. "Nur weil ich der Captain bin und nicht er.!", erzählte er ihr und nahm sein Hemd entgegen und grinste breit. "Naja ich glaube auch und Sergio hat mir gegenüber shcon mal andeutungen und so gemacht, also die wissen sicher das da was läuft!", meinte er lächelnd und macht ihr den Reißverschluss zu, hauchte ihr einen Kuss auf die Schulter und zog dann sein Hemd an.



"Ich wäre wahrscheinlich auch skeptisch gewesen, an ihrer Stelle. Immerhin haben wir uns ja ne Zeit lang nicht bis kaum gesehen. Da kann sich so vieles verändern!", nickte ich lächelnd. Aber ich mochte seine Mutter sogar sehr gerne, auch wenn sie immer etwas grimmig aussah(etwas ist guthahaha xD). "Nein ich schmier dir den Kuchen nicht ins Gesicht, weil dann würde ich ihn dir vom Gesicht ablecken wollen und das käme hier vor allen Leuten nicht so gut an! Auch wenn die uns alle kennen und wissen wir wir sind!", grinste ich und küsste ihn auf den Mund. Schmunzelnd zog ich ihn zu unserem Tisch zurück mit dem Kuchen. "Wir essen nur noch den Kuchen und fahren dann nach Hause!", lächelte ich ihm zu und strich mit meiner Hand über seinen Oberkörper. "Und dann kannst du mit mir tun und lassen was du willst!", hauchte ich ihm ins Ohr und biss ihm zärtlich ins Ohrläppchen.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Do Nov 01, 2012 11:46 pm

ich schloss ihm sein hemd und grinste. "zum glück tust dud ein hemd in deine hose. ich hab den letzten knopf nicht aufbekommen und es einfach abgerissen." kicherte ich.. bei der vorstellung das iker ausreasten würde wurde mir schlecht. er sollte sich wegen mir nicht prügeln. ich glaubte nicht das ich ihm das sagen würde. er sollte ja nciht sei n job verlieren wegen mir. also antwortete ich nicht mehr drauf. "Ja alexis sieht mich auch immer komisch an. sie ahnen ganz bestimtm sogar was." Ich merkte das meine haare nicht mehr so hhoch gesteckt waren wie sie es vorher waren. "sehe ich zu sehr durchgenommen aus?" lachte ich leise.

(die schlägerei könnte passieren als gerard damit angibt das er sie wieder knallen darf und dann auch noch ronaldo dazu kommt und meint er hatte sie auch schon hahahah )



Er stöhnte auf.. "das solltest du lieber nicht nochmal machen sonst muss ich dich wirklich über die schulter werfen und dich weg tragen liebling." grinste er und nahm eine gabel. ntat etwas kuchen drauf und führte es an ihre lippen. "ich glaub den ersten bissen füttern sich das brautpaar gegegenseitig. was meinst du?" grinste er sie verliebt an. ja seine mutter schaute oft grimmig. aber sie war doch sehrlieb und sie liebte alexis zum glückl auch sehr. es wäre schwierig für ihn wenn seine mutter sie nicht akzeptiert hätte.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Fr Nov 02, 2012 12:13 am

"Ach du hast meine Hose zerstört?", wollte er wissen und grinste sie leicht an. "Macht nichts, ich trags einfach über der Jeans und steck es nicht rein, dann fällt das sicher keinem auf. Denke ich mal!", zwinkerte er ihr zu und zog sich dann fertig an. "Ja sicher tun sie das und sollen auch denken was sie wollen. Wir wissen was zwischen uns läuft!", meinte er lächelnd zu ihr und betrachtete ihre Haare. Lächelnd streckte er die Hand aus und zog alle Haarspangen aus diesen heraus, so das sie ihre Haare nun offen trug, zupfte sie ein bisschen zurecht. "So siehst du wunderschön aus! Oder eher, noch schöner als vorher schon!"




"Zumindest wir beide füttern uns gegenseitig, davon halte ich sehr viel Liebling!", erwiderte ich lächelnd, öffnete den Mund und ließ mich nur zu gerne von ihm füttern. Lächelnd tat ich dann dasselbe bei ihm, schlang dann meine Arme grinsend um seinen Hals und nahm sein Ohrläppchen wieder zwischen meine Lippen und saugte grinsend etwas daran. "Ich kann mich bei dir bei nie zurückhalten, dass weißt du doch!", hauchte ich ihm ins ohr und knabberte noch einmal an diesem und sah ihm dann mit leidenschaftlichen Blick an.

avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Fr Nov 02, 2012 12:20 am

"ja hab ich.. ich bin froh das du mehr hast. oder na ja eher nicht so froh. dann würdst du nämlich nackt rum laufen." schmunzelte ich. "Du stehst glaub ich auf meine haare nicht? du packst sie imer beim liebe machen." kicherte ich frech und küsste ihn zart auf die lippen..



er stöhnta uf und stand aprupt auf.. So das es laut wurde und seins tuhl nach hinten fiel. Dann zog er sie an sich und merkte das alle sie anstarrten. "Also meine frau und ich verlassen euch jetzt so leid es uns tut aber ich hab da noch was zu erledigen." grinste er udn hob sie einfach auf die arme. "so du freches ding. wir gehen jetzt." meinte er mit glühenden augen volle rlust.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Fr Nov 02, 2012 12:31 am

"Beim Liebe machen?", er lachte leise als sie es so ausdrückte. "Wie süß unschuldig du über das redest was wir tun. Aber ist auch eine Art und Weise um Sex auszudrücken!", grinste er breit und strich ihr durchs seidige Haar und nickte dann lächelnd. "Oh ja, mir gefallen deine Haare wirklich sehr!", lächelte er und stieg mit ihr dann aus der Limosine, in die kühel Nachtluft hinaus. "Mm, angenehme Meeresbrise!", schmunzelte er und zog sie sanft an sich.



Ich quietschte auf, als er mich so abrupt auf seine Arme hob und schlang die meine grinsend um seinen Hals. "Okay Liebling!", schnurrte ich und hauchte ihm zärtliche Küsse auf seinen Hals. Es war mir egal ob die anderen das noch mitbekamen oder nicht, aber ich liebte diesen Mann und ich wollte ihn. "Diese Reaktion war beabsichtigt. Ich kann unsere Hochzeitsnacht schon kaum mehr abwarten! Und deswegen hab ich mit deiner Schwachstelle gespielt und diese schamlos ausgenutzt!", gluckste ich zufrieden. "Ich kenne dich einfach in und auswendig Liebster!", hauchte ich und sah verliebt und mit feurig, gierigem Blick, zu ihm hoch.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Fr Nov 02, 2012 12:45 am

Ich nickte und küsste ihn zärtlich. "jabei der luft flattern meine gefühle für dich noch mehr. " Hauchte ich. "Ausserdem stell ich gern versaute sachen mit dir an aber darüber zu reden ist dann doch was anderes. Nur namchmal nehme ich auch ganz fulgäre worte in den mund aber da muss ich wirklcih total heiß sein und fast am sterben weil du mich nicht anfasst ." kicherte ich.



er küsste sie. "ich weiß schond as du das mit absicht gemacht hast. ich kenne meine frau ja schon und ich weiß das du das kaum ncoh abwarten kannst. Wink mal für mich mit." grinste er als die leute anfingen sie mit einem riesen aplaus zu verabschieden.. Er war gerade so glücklcih udn bald würde er ncoh glücklciher sein.. aber im moment reichte sie ihm vollkommen. und auf ihre und seine hochzeitsnacht freute er sich noch mehr.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Fr Nov 02, 2012 12:57 am

"Oh, das heißt, ich weiß jetzt was ich tun muss, damit du mir solche vulgären dinge an den Kopf wirst!", grinste er breit und sah sie vielsagend an. "Dann sollte ich das bei gelegenheit doch mal ausprobieren oder etwa nicht?", kicherte er und strich ihr das Haar über die Schulter. "Du solltest deine Haare öfter offen tragen, ich finde das steht die wahnsinnig gut. Du bist sowieso die schönste Frau, die ich je gesehen habe!", flüsterte er und sah sie verliebt an.



"Weil du weißt das ich wahnsinnig gerne mit dir schlafe!", kicherte ich an seinem Ohr und am liebsten hätte ich erneut daran geknabbert. Grinsend winkte ich den Leuten zu. "Und jetzt Liebling, bring mich nach Hause ja? Hoch in unser Schlafzimmer...!", schnurrte ich und sah ihn mit glühenden Augen an. "Auch wenn ich dieses Kleid liebe, möchte ich trotzdem das du es mir endlich ausziehst!", flüsterte ich ihm frech ins Ohr.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Fr Nov 02, 2012 1:07 am

"Gnade dir gott das du mich so stehen lässt jemals. wehe du verweigerst dich mir.. glaub mri das spiel könnena uch zwei spielen liebling. Aber wilslt du das ich etwas vulgärer rede? oh das kann ich.. am anfang werde ich whol immer rot werden aber ich kann auch ficken und so in den mund nehmen kein ding." kicherte ich udn wurde wohl so rot wie mein kleid. "Dann lass ich sie nun öffter offen für dich." lächelte ich ihn dann an.



er seufzte auf udn trug sie richtung limusine. "oh und wie ich dich nach hause bringe und dann ins chlafzimmer.. ohne zwischenstops. ich hoffe nur ich mach mich nicht im auto über dich her." gluckste er freudig. immerhin wurden sie ja gefahren udn hinten saßen sie alleine.. "Ach schau mal an? dort sind unsere werten trauzeugen." lachte er als er sie bei den autos entdecke.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Fr Nov 02, 2012 1:13 am

"Du musst es nicht!", lachte er. "aber ich sage auch nichts dagegen, wenn du es tun sollest!", zwinkerte er ihr zu. "Du kannst auch gerne Liebe machen sagen, das gefällt mir genauso!", zwinkerte er ihr zu und fand es süß als sie rot wurde. "Ich mag es wenn du rot wirst, also mach dir deswegen keine Gedanken!", lächelte er. "Das freut mich, ich spiele gerne mit deinen Haaren, vor allem wenn sie offen sind und ja!2, murmelte er und ging mit ihr Richtung Zelt. "Ah, ich glaube wir erwischen das Brautpaar gerade noch, wie es aussieht, sind sie schon am Heimweg!"





"Ich traue mich fast wetten, dass du schon im Auto über mich herfallen wirst, aber ich lasse mich überraschen Liebling!", kicherte ich und mir wurde bei der Vorstellung alleine schon ganz heiß. "Und glaub mir, diese Nacht wird verdammt lange werden, weil ich dich nicht schlafen lassen werde!", hauchte ich ihm ins Ohr und schob meine Hand grinsend unter sein Hemd und strich kurz über seine nackte Brust. "Ich will dich Schatz!", hauchte ich. Ich folgte dann seinem Blick und lächelte leicht. "Ja, jetzt wissen wir auch wo sie waren, hier draußen!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Fr Nov 02, 2012 1:59 am

ich sah in die richtung und grinste.. "ohh ich bekamme noch ne chance mich zu verabschieden. alexiiis.. "kreischte ich auf als wir näher kamen. Sergio stellte sie ab und ich schlang die arme um sie. "herrlichen glückwunsch meine süße.. ich hoffe das all deine träueme genau so in erfüllung gehen wie das hier.. ich bin so stolz und soooo glücklich das es dir gso gut geht."



Sergio grinste und bekam gänsehaut. als lina schneller auf sie zu kam stellte er seine liebste ab und lies ihnen z eit sich zu verabschieden. er selbst stellte sich zu iker. "naa? gehts gut?.. hab dich seit stunden nicht mehr gesehen." grinste er.
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Nini am Fr Nov 02, 2012 2:06 am

Ich quietschte auf und geriet ein wenig ins Taumeln, als sie so auf mich zuraste und mich umarmte. "Danke! Ich glaube schon dass sie es werden, wobei das wichtigste schön in erfüllung gegangen ist!", lächelte ich ihr zu. "Ich dachte schon, dass ich dich nicht mehr zu Gesicht kriege, aber ich freue mich das du mit Iker so glücklich bist und sag jetzt nicht, da ist nichts, ich bin nicht blind!"




"Ja mir geht es gut!", nickte er ihm lächelnd zu. "Tut mir leid, dass ich verschollen war, aber ich hatte da so einiges zu erledigen!", murmelte er und versuchte nicht rot zu werden. "Aber gut das wir uns noch einmal sehen, dann kann ich mich noch verabschieden! Ich glaube nicht das wir uns morgen noch sehen oder?", lächelte er und umarmte seinen besten Freund freundschaftlich.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  KillaToy am Fr Nov 02, 2012 2:11 am

ich wurde rot und lächelte verzückt. "nein das hab ich auch nicht vor. ja wir sind glücklich. er hat mein herz eben reaparieren können. er ist einw underbarer mann. das ganze liegt fast wie in einer anderen welt. ich glaub sergios haus ist ein magischer ort." kicherte ich und drückte sie nochmal. "war eine wundervolle hochzeit."



Er grinste und erwiederte die umarmung. "ich bin auch froh. nein werden wir wohlnicht. wir fahren erst mal morgen zu nem tatoowierer und dann gehts gleich in die flitterwochen in die wir gaaaanz lange verschwinden. Du passt auf mein haus udn schwegerin auf hmm?" grinste er. "freut mich für dich kumpel. ich weiß ja wie lang du schon in sie verknallt bist."

-------

http://fangtasia.forumieren.com/viewtopic.forum?t=29
avatar
KillaToy
Admin

Anzahl der Beiträge : 6512
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 29
Ort : Madrid <3

http://fangtasia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Von Betrügereien bis zum Heartbeat

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 40 von 40 Zurück  1 ... 21 ... 38, 39, 40

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten