~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 1:27 am

(Oh ich lese alles, Fantasie, Romantik xD Horror und Kriminalsgeschichten Very Happy von überall irgendwie etwas Smile Lara Adrian hab ich schon alle gelesen und bei J.R. Ward bin ich gerade bei Mondschwur *_* also den Band muss ich als nächstes lesen und ich muss dir recht geben..die Bücher sind wirklich wahnsinnig toll!! Ich hab die alle wie nichts verschlungen! Wie weit bist du den schon?? Very Happy? Richelle Mead sagt mir jetzt gar nichts muss ich mal nachgucken Very Happy )


Chace schnappte sich die Schachtel mit den Cupcakes und stellte diese in den Kühlschrank. "DAmit sie ja schön frisch sind, wenn wir sie nachher Essen!" grinste er und schnappte sich noch zwei Gläser und eine Flasche mit Mineralwasser und stellte diese Dinge ebenfalls auf den Tisch. "Naja dann nimm dir was auch immer du haben möchtest und lass es dir schmecken Süße!" lächelte er und nahm sich dann etwas von dem Essen und tat es auf seinen Teller. Er war wirklich am verhungern. "Und wie war den Tag heute sonst so?" erkundigte er sich bei ihr und schob sich eine beladene Gabel in den Mund.


"Okaaaay!" grinste sie ihr zu. "Dann wird das morgen sicher eine große Sandburg!" lachte sie. "Du hast wohl mit Kayla Sandburgen gebaut als sie noch klein war oder??" fragte sie und fügte hinzu: "Und wahrscheinlich auch als du selbst noch so alt warst wie ich..?"


"Mmm glaub mir...ich hab mit zwei Kinder im Moment schon genug zu tun!" grinste ich breit und zuckte mit meine Augenbrauen und spielte damit natürlich auf ihn und Emmily an und kicherte leise. "Klar wir können jeder Zeit bestellten...!" meinte ich und schnappte mir das Telefon und rief dann beim Italiener an und bestellte das was mir von den anderen aufgetragen wurde. "In einer halben Stunde ist das Essen da...!" lächelte ich zufrieden.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 1:38 am

(ich bin bei Teil 15 ''Blinder König'' das habe ich letzte Woche zu ende gelesen Smile.. Teil 16 und 17 bestell ich mir Anfang Januar. Aber am besten hat mir bis jetzt Teil 3,4 gefallen mit Mary und Rhage.Die Beiden sind so toll *awwww*..)


Ich nahm mir was aus den Schachteln'' Da kann man sich wie immer kaum entscheiden,das sie alles lecker aus''lächelte ihn an ''guten Appetit,Schatz''fing an zu essen'' Wir sind heute einer Episode fertig geworden und fangen morgen mit der nächsten an. Die letzte hat sich ganz schön gezogen,aber nun haben wir sie hinter und gebracht.In den letzten Tagen war es nicht so stressig wie sonst,allen haben super mitgemacht und die Produzenten haben uns ordentlich gelobt''grinste ihn an ''Das passiert auch nicht immer''


''Ja mit Kayla haben wir das früher auch gemacht,da geb ich dir recht.Ob ich sowas gemacht habe,daran kann ich mich nicht erinnern,aber höchwahrscheinlich schon.Das mag jedes Kind gerne,aber noch viel lieber geh ich ins Meer schwimmen oder einfach auf einer Luftmatratze liegen und sich treiben lassen''

''So,so du hast also 2 Kinder hier.Das werde ich mir merken Schatz.''grinste er breit'' Super,dann dauert es nicht mehr so lange.ich muss ehrlich sagen ich habe auch schon Hunger.Heute habe ich noch nichts gegessen.Es wird langsam wirklich zeit
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 1:46 am

(hahah das finde ich jetzt lustig xD weil die beiden fand ich auch am besten und wenn ich noch mochte war vishous Smile und jetzt lese ich gerade John..den mag ich auch irgendwie xD hihi )


"Das ist doch toll!" grinste er ihr zu und freute sich natürlich für sie. "Es ist immer schön wenn am Set mal alles rundläuft und ich kann es nur bestätigen, oft kommt es leider nicht vor das alles immer gleich glatt läuft..geht mir auch immer mal wieder so!" er lachte leise. "Aber ich hasse es wenn ich daran schuld bin, dass eine Szene neu gedreht werden muss!" er grinste und schob sich noch eine Gabel Nudeln in den Mund. "Falls du das mit den Bildern wirklich aufklären möchtest, bekommst du sicher bald wieder noch mehr super Angebote für Serien in denen du mitspielen könntest!" sagte er. "Verdient hättest du es auf jeden Fall!"


"Hast du sicher auch gemacht!" lachte Emmily ihr zu und legte ihren Kopf auf Taylors Oberkörper. "Ich lerne gerade erst schwimmen...ich hab das vorher von niemanden gezeigt bekommen, aber wir gehen immer an den Strand wenn Zeit ist und bald Schwimme ich wie ein kleiner Fisch!"


"Ach wirst du das?? Und was für auswirkungen wird das dann auch mich haben?? Muss ich jetzt Angst kriegen??" wollte ich grinsend wissen und sah ihn verliebt an. "Männer sind manchmal auch wie Kinder!" zwinkerte ich ihm zu. "Aber in diesen Momenten liebe ich dich genauso wie in allen anderen auch!" lachte ich leise. "Oh ja..das glaube ich dir sofort aufs Wort, immerhin bist du gleich weg, als du diesen Ansturm da draußen gesehen hast!" meinte ich zu ihm. "Was ist dabei jetzt eigentlich rauskommen?"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 2:01 am

(wer mag Hollywood nicht hahah. Aber das ist sehr an die Realität verbunden.Er lernet sie kennen,lässt sich verkuppeln ,machen einige Dates,kämpft um sie und irgendwann gewinnt er ihr Herz.Wer wünscht sich sowas nicht Wink. Okay das mit der Leukämie muss nicht unbedingt sein,aber den Rest würde ich sofort nehmen^^)

''Ja wenn man selbst dran Schuld ist ,ist das wirklich schlecht,aber irgendwann kann jeder mal einen schlechten tag haben.Davon kann sich keiner frei sprechen''nickte ihm zu '' Wenn ich dir Bilder in den Händen halte,wer ich mir überlegen was ich damit machen werden.Aufjedenfall werde ich was dagegen unternehmen und es nicht auf mir sitzen lassen.''aß noch ein bisschen bevor ich weiter sprach ''Ich bin mit meiner jetzigen Rolle mehr als zufrieden,doch wissen wir beide das es schneller zu Ende sein kann als man denkt und für due Zukunft sollte man das Thema vom Tisch haben.Das verfolgt einen auf Ewig und man wird abgestempelt''



''Das wirst du sicher bald könne.Jeder musste das lernen.''lächelte sie an ''Der Anfang ist nicht leicht,aber wenn du es einmal kannst möchtest du nicht mehr aus dem Wasser.So war es früher bei Kayla.Wir musste sie immer aus dem Wasser tragen,alleine ist sie nicht raus gekommen

''Kinder dürfen gewisse Dinge nicht machen,diese Sachen bestprechen wir im Schlafzimmer noch mal ausführlich''grinste er sie breit an ''Wir werden uns der Presse stellen müssen. Mein Agent macht ein Termin mit den wichtigesten Magazinen aus und geben uns dann bescheid. Von Dir wusste sie ja,mit Emmily waren sie überrumpelt.Aber das wird alles wieder werden,sie wollten uns Bodyguards schicken,doch das wollte ich mit dir erst nich besprechen''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 2:11 am

(oh man ja *__* das finde ich immer so toll an diesen Vampirbüchern...weil die eben so wie du schon sagtest der Realität schon etwas näher sind als andere Bücher Smile aber als ich das erste Mal in das erste Buch reingelesen habe, war ich schockiert über diese Namen hahaha vor allem da ich vorher Lara Adrian gelesen hab xD und ja...aber man gewöhnt sich dran Very Happy ich hoffe mal die Serie geht noch ein paar Bände weiter Very Happy das wäre zumindest super xD)



"Naja und genau deswegen meinte ich ja, du solltest es wiederrufen lassen und zusehen das du diesen unnötigen Fleck auf deinem Image los wirst! Denn verdient hast du ihn nicht, schon alleine weil du nicht mal annähernd schuld an dem allen bist. Ich meine du kannst nichts dafür das Melody eine eifersüchtige Bestie ist, die sich für echt nichts zu Schade ist. Entwirft da irgendwelche Bilder, geht mit John ins Bett um ihn dafür zu bezahlen. Ich frage mich doch wirklich was in ihrem Kopf eigentlich verkehrt läuft!" meinte er und blickte sie an. "Ich weiß ich fange schon wieder mit diesem Thema an, aber ich schätze mal ich wede nie verstehen was in ihr los ist, was sie dazu bewegt hat uns das anzutun!" er biss sich ziemlich fest auf die Unterlippe. "Dafür wird sie sicher noch irgendwie bezahlen. Ich hoffe das John, falls er wirklich der Vater ist, ihr das Kind wegnehmen kann..!"


"Kayla ist also eine kleine Wasserratte gewesen??" fragte sie neugierig weiter und grinste nun. "Jetzt braucht sie immer so lange bis sie in Wasser reinkommt!" kicherte sie. "Ich finde Schwimmen auch ganz lustig...!"



"Ohhh tun wir das?? Ich bin jetzt schon ziemlich gespannt auf diese Art von Aussprache Schatz, ich kann es kaum abwarten!" und zwinkerte ihm breit grinsend zu. "Okay also ein Aussprachetermin...genauso wie du es haben wolltest, dass ist doch gut oder?" lächelte ich ihm zu. "Wir erzählen ihnen einfach die Wahrheit über Emmily und ich schätze das sie dann zufrieden sein werden. Zumindest hoffe ich das inständig!" und sah lächelnd zu der Kleinen. "Bodyguards? MEinst du das sie von Nöten sein werden??" wollte ich wissen, da ich mich auf seine Meinung verließ. Er kannte das hier alles immerhin und ich wollte diese Lage nicht unterschätzen.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 2:23 am

(das stimmt,die haben wirklich aussergwöhnliche Namen und was mich stört ist das in jedem Buch zu Beginn immer beschrieben wird,was die Fachbegriffe bedeutet.Da hätte sie lieber 6 Seiten mehr schreiben sollenin den jeweiligen Bändern Very Happy..Im ersten Roman ist das noch okay,aber nicht in jedem -.- Very Happy. Ich bin auch schon auf das letztes Lara Adrian Buch gespannt was im Frühjahr 2012 rauskommen soll.Dann ist die Reihe komplett.So wie du sagst,das könnte ewig so weiter gehen haha)


''Ist nicht schlimm,über dieses Thema kann man sich nur aufregen.Ich versteh das. Doch werden wir nicht verstehen können,warum sie das Alles gemacht hat. Sowas würde uns nie einfallen.Aber du hast Recht ich werde dagegen vorgehen und dann wird sie das bekommen was sie verdient.''und aß den rest auf ''hmm das war lecker''legte das Besteck auf den teller'' Was hälst du davon,wenn wir das Thema auf morgen verlegen und heute nicht mehr damit anfangen''lächelte ihn an'' Das verdirbt und nur die Stimmung''

''Wirklich,jetzt braucht sie lange um hinein zugehen.Da bin ich morgen mal gespannt,wie es dann sein wird.Was machst du denn noch gerne,ausser zum Strand zu gehen. Ich hab gehört du gehst auch schon in die Schule,hast du schon Freundinnen gefunden und findest du es toll dorthin zugehen''sie fand die Kleine wirklich fasziniert.Nach dem Schicksal war sie froh,dass sie sich so gut mit den Beiden verstand und sie die Kleine aufgenommen hatten,.Wer weiß,wie es ihr sonst ergangen wäre'

''Ich habe gesagt wir überlegen es uns,weil ich möchte nicht in ständiger Beobachtungen sein.Das ist nicht so toll wie sich das manche vorstellen. Wir lassen die nächsten Tage einfach auf uns zu kommen und wenn sie von nöten sind sag ich bescheid,dass sie und welche schicken sollen.''da klingelte es auch schon an der Tür''So unser Essen ist da.Wir sprechen gleich weiter schatz''er hob Emmily auf die Bank und setzte sich ab,ging dann zur Tür um das Essen entgegen zunehmen

(So ich geh jetzt ins Bett,wir sehen uns morgen hier wieder Smile.. Gute Nacht!!!!!!!)
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 2:35 am

(ich hab vorhin gelesen das das Buch erst im August rauskommt =( das ist noch so verdammt lange hin und eigentlich unfair..weil das letzte mit Hunter kam ja im Juli und ich hätte eigentlich erwartet das das andere etwas früher kommt...och Mensch *schmoll*. Was diese Begriffserklärung betrifft muss ich dir recht geben, es hätte im ersten Buch gereicht, weil um die anderen zu lesen muss man fast mit dem ersten anfangen ^^ und da stehen die Begriffe ja drinnen:D wenn du romantische Bücher auch magst...dann kann ich dir von Nora Roberts den 4 Jahreszeitenzyklus empfehlen Smile Ich finde die Bücher toll Smile mit den 4 Freudinnen die ihre eigenen Hochzeitsagentur gebildet haben hihi Smile )



"Oh nein dann bekommt sie noch lange nicht was sie verdient hast, denn dafür ist die Strafe noch zu milde!" zwinkerte er ihr zu und aß grinsend weiter. "Gut, du hast recht..lassen wir das Thema für heute ruhen, ich würde mich sowieso nur stundenlang weiteraufregen und ich schätze mal dass wir sicher besseres zu tun haben werden, nachdem wir uns jetzt 4 Tage nicht gesehen haben, als über sie zu reden!" lachte er und aß dann auch auf und lehnte sich zurück. "Mmm das war wirklich wahnsinnig lecker, muss ich sagne!" er strich sich über seinen vollen Bauch. "Und jetzt dann noch die Nachspeise...auf die Freue ich mich schon richtig. Du hast mich auf den Geschmack gebracht Schatz!" grinste er ihr zu. "Ich kaufe mir hin und wieder in den Drehpausen Cupcakes..ich finde die richtig toll!"



"Jaa ich muss sie immer an der Hand reinziehen, aber sie meint immer sie wäre so empfindlich am Bauch und da wäre das Wasser immer so kalt!" lachte sie und fand ihre Oma wirklich ganz nett. "JA ich gehe gerne in die Schule. Wir lernen gerade das Rechnen und ich kann sogar schon ein paar Sätze lesen!" grinste sie. "Natürlich hab ich Freundinnen, die waren alle bei meiner Halloweenparty hier und ich war eine Hexe! Kayla hat mich geschminkt!" Als Taylor sie absetzte, glitt sie von der Bank herunter und setzte sich auf den Schoß von ihrer Oma

Ich sah ihm lächelnd nach und dann zu meiner Mutter. "Wie ich sehe versteht ihr beiden euch ja schon ziemlich gut!" lächelte ich und freute mich darüber. Es war mir wichtig das sie beiden sich verstanden, denn somit hatte Emmily nicht nur TAylor und mich als Vater und Mutterersatz sondern meine Mutter auch noch als ersatz für ihre Oma. Mein Dad würde die Kleine sicher auch lieben. Ich stand auf und holte Teller und Besteck und deckte damit dann den Tisch.



(Okkaay =) schlaf gut..bis morgen Smile Nachtii Very Happy)
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 11:57 am

(Da werde ich nachher mal bei Amazon schauen =) )

''Zum Glück bekommt man die Teilchen überall''grinste ihn an ''und da sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt,wird es auch nicht langweilig. Man kann immer was Neues probieren.Dann lass uns noch den Nachtisch essen.Mal sehen welche du mitgebracht hast''stellte die Teller zusammen und schob die Schachteln ein bisschen zusammen ,um Platz für den Süßkram zu haben.


''Du warst als Hexe verkleidet''blickte sie an ''Das war bestimmt eine tolle Party.Bei uns haben auch sehr viele KInder angeschellt und wollten Süßigkeiten haben.Halloween ist einfach ein tolles Fest und die ganzen Kostüme erst''nickte ihr zu und setzte sich normal hin,damit sie besser auf ihrem Schoß sitzen konnte''Für den Start läuft es doch gar nicht mal so schlecht''sah zu Kayla und lächelte'' Das wird immer besser.Sollen wir dir helfen,mit dem Tisch decken''


Taylor nahm die Sachen entgegen und brachte sie nach dem er bezahlt hatte in die KÜche '' So das Essen ist da und es riecht einfach super.Da bekommt man sofort hunger oder''stellte sie auf dem Tisch ab.Ging zum Schrank um noch Gläser und was zu trinken raus zuholen.''So dann bedient euch alle.Nehmt was ihr wollt''setzte sich wieder auf die bank''

avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 12:25 pm

Er erhob sich von seinem Platz und holte dann die Schachtel mit den Cupcakes aus dem Kühlschrank und stellte diese auf dem Tisch ab und grinste ihr zu. "Also ich finde die sehen alle so lecker aus...entscheide dich du mal welchen du willst!" grinste er breit und hob den Deckel hoch. "Die Auswahl ist doch echt nicht schlecht oder?" meinte er, da er sie in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen mitgenommen hatte. "Falls wir die heute nicht alle schaffen, kann man die ja morgen auch noch essen würde ich sagen oder??" schmunzelte er.


"Kayla hat ein Foto am Handy...das kann sie dir zeigen, dann siehst du wie ich ausgesehen haben!" grinste sie und bat diese darum, ihrer Oma das Bild zu zeigen.


"Nein nein es geht schon, keine Sorge!" lächelte ich ihr zu und setzte mich dann wieder zu Taylor auf die Bank und war im Moment einfach nur zufrieden mit allem. Meine Mutter gab ihm eine Chance und Emmily mochte sie auch. Besser konnte es doch gar nicht laufen. "Ach ja das Foto!" lächelte ich und reichte meiner Mutter das Handy mit dem Bild wo die Kleine verkleidet zu sehen war.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 1:11 pm

''Das schaffen wir sicher nicht''grinste ihn an und nahm mir einen herraus'' Den Rest essen wir morgen.Die werden nicht weg geschmießen.Bei deiner Auswahl hätte ich mich auch nicht entscheiden können und hätte so wie du alle mitgebracht''


''Da sahst du aber wirklich toll aus.Wie eine richtige Hexe''gab Kayla das Handy anschließend wieder'' Das war sicher eine tolle Halloweenparty''nahm sich was vom Essen '' Mit allem was dazu gehört,Kostüme,leckerem Essen und natürlich die Süßigkeiten''
fing dann mit dem Essen an''


''Ich habe die Bilder gesehen,unsere Wohnung war nicht mehr wieder zu erkennen''nickte er grinsend ''Und an den Süßigkeiten sitzten wir heute dran und essen sie.So viel hab ich damals als kleiner Junge nie bekommen''fing an zu lachen '' Tja als Mädchen hat man bei sowas ebend besser Karten''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 1:29 pm

(was hältst du eigentlich von einem RS mit Vampiren Very Happy ich glaube du meintest mal das du keine fantasy RS magst, aber mit Vampiren schon Very Happy Laughing Smile Wink Wink )


"Naja die sehen doch alle so gut aus und dann diese verschiedenen Geschmacksrichtungen...ich meine es sind welche dabei die ich noch nicht kenne und es hat sich einfach sehr interessant angehört..dachte ich mir, die probieren wir mal!" grinste er breit. "Ach ja meine Eltern wollen uns demnächst mal zum Essen einladen, wenn das für dich okay ist?" fragte er sie lächelnd. "Sie liegen mir schon die ganze Zeit damit in den Ohren, dass wir vorbeikommen müssen!"er lachte leise. "So sind sie nun mal!"


Emmily sah Taylor an und grinste: "Vielleicht mögen die Leute gerne kleine Hexen..vielleicht hast du deswegen nicht so viele Süßigkeiten bekommen?"


"Mm... ich wusste bis zu diesem Abend nicht das ich ein Händchen fürs Basteln habe!" erzählte ich meiner Mutter grinsend. "Aber irgendwoher mussten die Dekosachen ja kommen, ich hab beim einkaufen nichts gefunden das mir zugesagt hat!" lächelte ich und sah zu Emmily. "Oh ja du hast verdammt viel Süßigkeiten eingesammelt, ich glaube ich hab damals auch nie so viele zusammengetragen!"

(hmm Very Happy Taylor und Kayla sind so verdammt harmonisch xD ich weiß nicht ob ich für die beiden mal einen Streitgrund finde :S )
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 2:05 pm

(Aber Vampire sind vollkommen in ordnung Very Happy..Sonst würde ich die Bücher nicht lesen oder Twilight schauen hahaha.Von mir aus können wir gerne so eine RS machen.)

''Darüber haben wir doch schon gesprochen. Ich komme gerne mit zu deinen Eltern''lächelte ihn an'' Macht einfach einen Tag aus.Am Wochenende würde es natürlich am besten passen,aber wenn deine Eltern unter der Woche können,kann ich mir auch frei nehmen''sah ihn an''Ich glaube es wird wirklich Zeit dass wir sie besuchen.Wir haben schon wieder einen Monat verstreichen lassen''


''Das liegt bestimmt daran. Ich war immer nur Superman oder Batmen,das fanden sie sicher nicht so toll wie kleine Hexen''grinste er sie an''Gegen Hexen kommt man einfach nicht an was>''


''Die Bastelgeschichte kommt einfach .Ich war früher auch nicht sonderlich begabt,aber als du geboren würdes,kam das mit der zeit und es wurde immer besser. Immerhin musste man sich immer was Neues einfallen lassen als du Geburtstag hattest oder zu Halloween.Die Kinder und du wollten immer was anderes haben.Das waren auch Feste wenn ich daran zurück denke''lächelte sie


(uns fällt sich noch ein grund ein warum man streiten kann^^)

avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 2:27 pm

(okay da hast du natürlich auch wieder recht Very Happy aber jetzt fehlt nur noch die Idee dazu Smile xD das ist immer der schwierige Teil dazu Razz hmmm...^^)


"Ja ich weiß das wir schon darüber gesprochen haben, aber in den letzten Tagen hat mich meine Mutter immer wieder darauf angesprochen!" lachte er. "Sie ist immer so verdammt neugierig, das ist echt schlimm mit ihr!" schmunzelte er. "Ich werde sie anrufen und sie fragen wann es ihr am Besten reinpasst und dann schauen wir bei ihnen vorbei!" zwinkerte er ihr zu, schnappte sich einen Cupcake und biss genießend in einen hinein. "Mmm lecker..!"



"Batman ist aber cool!" lächelte Emmily und kicherte: "Jetzt kannst du ja aus Werwolf gehen!" und sie lachte leise als ihr die Idee kam. "vielleicht bekommst du dann mehr Süßigkeiten?"


"Mm ich kann mich daran erinnern das deine Sachen aber immer super waren!" meinte ich zu meiner Mutter und schob mir eine Gabel mit Nudeln in den Mund. "Wie geht es Jared eigentlich? Ich höre nur sehr selten von ihm?" erkundigte sich mich bei ihr nach meinem großen Bruder. "Lebt er noch immer in New York??"

avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 3:05 pm

(stimmt,dass ist wirklich nicht immer leicht. okay dann mach ich mal ein brainstorming Very Happy )


''genau klär das mit deiner MUtter und sag mir dann bescheid.Ich kann immer.Am besten rufst du sie so schnell wie möglich an,damit würdest du ihr eine Freude machen ''zwinkerte ihm zu '' Das stimmt,du hast eine sehr gute Auswahl an Cupcakes getroffen.''


ER grinste über ihre Bemerkung''Ich glaube dafür bin ich schon zu alt.Man würde mir keine Süßigkeiten mehr geben und wenn ich an die Haustüren klopfen würde,wär das ein Schock für die Eltern und Kinder,Emmily. Die würde umfallen''


''Ja er lebt immer noch New York mit seiner Frau. Im Moment hört man nicht viel von ihm.Aber ihm gehts gut und seine Arbeit macht ihm noch Spaß.Am Anfang kam er mit New York nicht klar,aber nun hat er sich an die Stadt gewöhnt.Wenn ich an unsere kleine Stadt denke und ihr beide seit in einer der Hauptmetropolen des Landes gezogen,dran muss man sich erst mal gewöhnen''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 4:44 pm

(okkkkaay ich mach das auch mal Very Happy aber wollen wir das so in die Richtung schreiben wie die Bücher sind oder anders??)

"So schnell wie möglich??? Das heißt in ihrer Sprache so viel wie sofort!" lachte er und grinste ihr zu. "Ne ich kann das auch erst morgen oder so machen, sie wird es schon überleben!" schmunzelte er und nahm sich einen neuen cupcake. "Oh der ist lecker!" meinte er und hielt ihn ihr grinsend hin. "Probier mal..!"



Sie sah ihn mit großen Augen an und meinte: "Warum...für Halloween und Süßigkeiten ist man doch nie zu alt??" und vor allem konnte sie sich nicht denken was er damit meinte: "Und warum würden sie umfallen wenn du vor der Tür stehen würdest??"


"Oh ja wir sind beide von Florida weggegangen und um diesen großen Städten unseren Traumberufen nachzugehen!" schmunzelte ich. "Ich muss ihn mal anrufen, ich finde es schade das wir im Moment kaum Kontakt zueinander haben! Früher als wir noch klein waren, waren wir immerhin unzertrennlich, und das obwohl wir Geschwister aren!" grinste ich und lehnte mich dann gesättigt zurück, als ich mit dem Essen fertig war.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 5:37 pm

( So meinen kleines Brainstorming ist zu Ende und ich muss gestehen in hab die Bücher von JR. Ward und Lara Adrian zur Rate gezogen hahah.Ein kleines bisschen von allem und was eigene würde ich sagen. Man kann als Grundstein die Bücher nehmen,aber mit eigene Ideen. Wenn wir schreiben fällt uns sicher was eigenes ein,wie immer *lach*. Die Frage ist nur was die beiden Bücherreihen unterschiedet,ausser Bruderschaft / Stammesgefährten haben die jungen Frauen als wir auch irgendwelche Fährigkeiten oder sind wir einfach nur normal bzw was ist dir lieber. )


''Ja mach das ruhig morgen,sie weiß ja nichts von unserem jetzigen Gespräch''grinste ihn an und biss von seinem ab'' Hmmm der ist auch sehr lecker. Da hat man wirklich die Qaul der Wahl,weil sie einfach alle schmecken''


''Emmily,ich bin doch SChauspieler und mich kennen einige Leute.Wenn ich vor ihrer Tür stehen würde,wäre sie so überrascht das sie es gar nicht glauben können. Sie kennen mich nur aus dem Kino oder aus dem Fernsehen,verstehst du''

''Ja dass stimmt.Früher wart ihr ständig zusammen und habt jede Menge Spaß miteinander.Genau ruf ich mal an,darüber wird er sich freuen. Vielleicht läd er euch ein mal zu ihm zu Fliegen.Sie sind seit letzter Woche umgezogen nach Manhatten und haben sich ein größeres Appartment zu gelegt mit einigen Gästezimmer.''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 6:14 pm

(oh ähm.. Very Happy also ich würde es gut finden wenn wir auch Fähigkeiten hätten oder?? Smile würdest du da auch zusagen?? *gg* naja ich bin zwischen halb 9 und 9 wieder da Smile und grübel bis dahin mal etwas weiter, also falls du auch du auch da sein wirst? Aber so als Grundbaustein die Bücher finde ich gut ja)


"Mmm ich glaube wenn das so weitergeht, werde ich wahrscheinlich bald kugelrund sein!" lachte er nun und grinste schief. "Mmm wollen wir uns heute einen gemütlichen DVD abend machen und hättest du auf etwas anderes Lust?" wollte er wissen und steckte sich den Rest des Muffins in den Mund


Sie grinste nur noch um so vieles breiter und kicherte: "Naja aber wenn du vor der Tür stehst..geben sie dir vielleicht gaaaanz viele Süßigkeiten, eben weil sie dich aus den Filmen kennen?" grinste sie


"Oh das klingt wirklich super, dass werde ich bestimmt machen!" nickte ich ihr zu und lächelte. "Ich werde Jared in den nächsten Tagen mal anrufen, weil von selbst fällt ihm das ja auch nicht ein!" kicherte ich und schüttelte meinen Kopf über ihn.

(Magst du einen Zeitsprung machen? Vielleicht zum Termin mit Melody..?)
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 6:59 pm

(alles klar bis später =) .... Gut,dass fänd ich nämlich auch besser,wenn wir was besonders könnten bspw. Heilung, Version bzw in die Zukunft blicken, Gegenstände von A nach B befördern oder die Zeit anhalten. (ich bin gerade dabei die Lara Adrian Bücher im schnelldurchlauf durch zugehen,was sie Frauen alles konnten haha). Okay,dann nehmen wir die Bücher als Grundgerüst.
Kleine Gruppe von Vampiren,die zusammen leben und dann aus unterschiedlichen Gründen auf uns treffen ( Wie steht noch nicht fest *lol*). Das ist abhängig von den Fähigkeiten,Schicksalsschläge oder evtl. auch Arbeitsplätzen würde ich sagen.)...Am besten nehmen wir einfach unsere Lieblingsteile der beiden Reihen Very Happy..)

Melody blickte immer wieder auf die Uhr.Heute würde sie das Ergebnis des erneuten Test erfahren.Die Angst kam langsam in ihr hoch.Sie wusste das es Konsiquenzen haben würde,da sie genau wusste das John der vater war und es ihm so lang verschwiegen hatte. Sie hatte alles versucht,dass die Wahrheit nicht rauskommen sollte,doch durch Summer war ihr ganzer Plan zusammen gebrochen.Hätte sie damals lieber allein gehandelt,als sich jemanden anzuvertrauen. Sie hatte Summer nie als Gefahr gesehen,dachte sie wäre auf ihrer Seite gewesen doch seitdem sie mit John zusammen war,hat sie sich um 180grad gedreht und blühte richtig auf.
Als sie alles verstaut hatte setzte sie sich ins Auto und fuhr zur Praxis in der,der test vor 3 Wochen gemachte wurde. Ihr war schlecht und wohl fühlte sie sich auch nicht.Mit gemischten Gefühlen kam sie wenig später dort an.Als erstes erblickte sie John,der gerade parkte von Chace noch keine Spur.


Wir saßen schon im Wartezimmer und warteten auf den Rest''Das die 3 Wochen so schnell vergehen würde,hätte ich nicht gedacht.''blickte zu Chace,der durch das Wartezimmer lief''Ich bin wirklich gespannt was das Ergebnis sein wird''


''Das ist natürlich auch wahr.Ich kann es mir für nächstes Jahr überlegen okay''grinste er sie an ''Vielleicht begleitet ich dann von Haus zu Haus.So bekommen wir mit sicherheit sehr viel süßigkeiten.

''Er wird sich sicher freuen,wenn du dich bei ihm meldest.Jared fragt immer nach dir, wenn er bei uns anruft. Mich wundert es das er sich nicht schon längst gemeldet hat. Deswegen würde ich vorschlagen,dass du am besten mal anrufst.''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 10:56 pm

(Ach du meine Güte xD du bist ja richtig, richtig fleißig wenn ich das so sagen darf xD hihihi finde ich eigentlich ganz gut =) also bis dahin klingt das alles gut, nur brauchen wir dann ja auch noch sowas wie eben Hintergrundgeschichten für unsere Personen Very Happy und ja Very Happy)


"Ohh ich glaube dass das Ergebnis für uns ganz gut ausfallen wird!" meinte er und grinste ihr zu. "Zumindest hoffe ich es in diesem Moment noch und im Moment kann ich auch noch lächeln...wer weiß wie lange das noch andauern wird, denn wenn ich wirklich der Vater bin...gut was soll ich dann tun? Ihr das Sorgerecht entziehen? ICh weiß nicht ob wir beide soweit sind für soetwas??" fragte er und blickte sie an. "Aber bei ihr können wir den Kleinen dann auch nicht lassen, weil das kann ich mir nicht mehr länger mitansehen!" seufzte er und sah immer wieder auf die Uhr. Nervös tippte er mit seinem Fuß auf dem Boden und wartete darauf das John und Melody entlich erschienen den das Ergebnis würde er nur erfahren, wenn alle anwesend waren.


John stieg aus seinem Wagen aus und war schon ganz gespannt auf das Ergebniss, doch war er sich fast sicher das er der Vater war und er hatte schon die erforderlichen Papiere zuhause und hatte mit seinem Anwalt im Fall der Fälle gesprochen um ihr das Sorgerecht zu entziehen. Er hatte von Chace gehört wie sie mit ihm umgegangen war und das sollte nun ein für alle mal enden. Als er zum Gebäude ging entdeckte er Melody und seine Augen wurden schmal. "Ich hoffe du bist schon ganz nervös, denn die Wahrheit wird in Kürze aufgedeckt werden!" grinste er ihr zu und war bester Laune. "Lass uns mal reingehen..ich bin mir sicher die anderen warten schon, ich hab dorthinten Chace Wagen gesehen!" meinte er und spazierte dann hinein in das Gebäude.



(ok lassen wir hier auch mal zeit vergehen xD ich hab keine Ahnung mehr was ich schreiben soll..im allgemeinen auch haha xD ich mach auch mal so 3 wochen damit die alle auf dem selben Stand, zeitlich sind Smile ich bin dafür das die beiden ein kinderfreies Wochenende haben Very Happy Oma und Opa passe auf xD Opa muss die Enkelin auch noch kennen lernen xD)

3 Wochen später hatten sich alle Wogen wirklich geglättet. Meine Mutter sprach nun etwas anders von Taylor und das freute mich wirklich sehr, denn er war mir einfach zu wichtig. Laut ihr hatte sie mit meinem Vater auch alles geklärt. Um mir zu beweisen das sie Taylor zu schätzen versuchte, hatte sie heute morgen Emmily abgeholt, zu sich nach Florida. Erstens wollte die Kleine dort auch unbedingt mal hin und zweitens wollte mein Dad sie auch kennen lernen. Eigentlich wollte ich das ganze so arangieren das Taylor und ich auch mitkommen konnten, aber sie meinte das uns etwas freie Zeit für einander auch nicht schaden würde. Nun saß ich zuhause auf der Terrasse und ließ mich etwas sonnen...ich wusste nicht genau wann Taylor heute fertig war mit dem Drehen, aber irgendwie war es komisch...wenn es zuhause so still war und kein Kind, dass einen brauchte.
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 11:27 pm

(das stimmt Wink. dann arbeiten wir mal der hintergrundgeschichte^^.)

''Du hast ja tolle Laune John''meinte sie sauer und folgte ihm in das Gebäude.jetzt war die Stunde der Wahrheit.Zusammen wurden sie in das Behandlungszimmer gerufen und nahmen er mal platz .Der Arzt gab dann das Ergebnis bekannt,leider kam genau das raus was ich monatelang vertuscht hatte. John war zu 100% der Vater von dem Kind.Verdammt.Jetzt müsste sich sich rechtfertigen doch ihr fielen keine gescheite Antworten ein.


Wir hörten dem Arzt zu und als er das Ergebnis vor laß.Konnte ich kaum glauben was er sagte.Chace war nicht der Vater.Die ganze zeit hat Melody uns was vorgespielt und das Kind seinem wirklichem Vater entzogen.Ich drückte Chace's Hand und lächelte ihn an ''Dein gefühl hat dich nicht getäuscht Schatz.Alex ist nicht dein Kind''


Er fuhr gerade vor und trat in die Wohnung'' Hi Schatz''lächelte er als er sie auf der Terrasse erblickte.Ging zu ihr rüber und gab ihr erst mal ein Kuss'Hat heute Morgen alles geklappt.Emmily hat sich schon die ganze zeit auf die Woche bei deinen Eltern gefreut''setzte sich auf ihrer Liege''Na was fangen wir nun mit unserer kinderfreien Zeit hat.Ein bisschen Zeit zu Zweit tut auch mal gut.Wir haben einiges nach zuholen''grinste er weiterhin''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Mi Dez 28, 2011 11:36 pm

(wollen wir das alles hier schreiben?? ^^ oder lieber ne PN oder so Very Happy)


John funkelte Melody triumphierend an, da endlich die Wahrheit ans Licht gekommen war und darauf hatte er schon so lange gehofft! Fast schon hatte er ein bisschen an seiner Entscheidung gezweifelt, alles zu gestehen und Chace die Wahrheit zu erzählen, aber jetzt im Endeffekt war er froh darüber. "Jetzt weißt du warum ich gute Laune haben!" meinte er und sah Melody an. "Gut..jetzt ist endlich die Wahrheit ans Licht gekommen und nun können weitere Schritte unternommen werden!" sagte er und blickte sie an. "Mit meinem Anwalt habe ich wegen dem Sorgerecht schon gesprochen und das werde ich in den nächsten Tagen ins rollen bringen, weil ich nicht mehr mit ansehen möchte wie Alex bei dir leidet und das tut er definitiv!" er kramte in seiner Jackentasche und holte ein Kuver heraus und reichte es Chace. "Wie versprochen die Fotos und ihr könnt nun damit machen was ihr wollt! Ich hoffe das alles wieder so ins rechte Licht gerückt wird wie es soll!"


Er drückte ihre Hand ebenfalls und schenkte ihr ein erleichtertes Lächeln. "Ich wusste das ich es nicht bin, weil ich weiß auch nicht...es war einfach so und jetzt bin ich froh darüber das es wirklich so ist wie ich es mir gedachthatte!" lächelte er und gab ihr einen sanftenk Kuss. N"un haben wir endlich unsere Ruhe und die Gewissheit die wir gebraucht hatten!" meinte er und sah zu Melody rüber. "Ich schätze mal...dass diese Sache genauso folgen haben wird wie die Sache mit den Bilder, aber darüber muss ich noch nachdenken!" Chace nahm das Kuver entgegen und blickte hinein und nickte John leicht zu. "Danke...wir werden sehen was damit passieren wird!" meinte er und reichte sie an Sandra weiter. "Oder eher du wirst entscheiden was damit passiert, denn ehrlich gesagt hat Melody dir das angetan und ich für mich persönlich finde, dass sie ein Strafe reglich verdient hat!"



Grinsend erwiderte ich seinen Kuss und nahm dann meine Sonnenbrille ab und setzte mich auf. "Ja heute morgen hat alles geklappt und Emmily hat sich sichtlich gefreut als meine Mutter heute kam und sie mitgenommen hat. Sie freut sich schon so auf Florida..dabei finde ich es hier persönlich viel schöner!" zwinkerte ich ihm zu und rückte grinsend näher zu ihm. "Naja ich schätze mal wir gehen nun all den Dingen nach, denen wir in letzter Zeit nicht so nachgehen konnten!" kicherte ich und küsste seine Wange und legte meinen Kopf auf seiner Schulter ab. "Wie war dein Tag sonst so?? Ich hoffe doch mal gut!"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Mi Dez 28, 2011 11:53 pm

(lieber als PN Very Happy..Aber ich geh jetzt ins Bett ich muss morgen wieder arbeiten -.- Heißt um halb 7 morgens aufstehen. Grauenhaft!!! )

''Mach das ruhig John,Alex wirst du nicht bekommen verlass dich drauf.Ich werde mir ebendfalls einen Anwalt suchen,damit ich mich zur Wehr setzten kann.''sah ihn böse an und stand auf ''Ach du gibst ihnen die Bilder,du weißt das du dafür genauso verantwortlich bist wie ich oder.Du hängst da genauso mit drin wie ich,. Na klar stellt mich alle als schlecht hin und geht gegen mich vor,aber ich werde kämpfen verlasst euch drauf''sie nahm ihre jacke und verließ samt Alex das Zimmer.jetzt brauchte sie auch noch gerichtliche UNterstütung.Wo sollte sie bitte das geld hernehmen


''Danke für die Bilder John.''bevor ich mich äußern konnte,war sie schon durch die Tür'' Ich werde was dagegen unternehmen und lass diese Geschichte nicht auf mir sitzen.Chace hat mir gut zu gesprochen und ich werde es so machen wie wir es besprochen haben.''blickte John an '' Ich versuch mein Bestes das man dich irgendwie drauf halten kann bzw das du keine Schuld an den Bildern bist.Sie hat die alleinige Verantwort dafür zutragen und sollte sich nicht hinter dir verstecken. Sie wird dafür bezahlen und ich hoffe,dass du das Sorgerecht so schnell wie möglich bekommst.Die Frau hat mehrere Schrauben locker und vor den Kleinen ist es das beste,wenn er von ihr getrennt wird''

''Sie freut sich so sehr auf Florida,weil deine Eltern mit ihr ins Disneyland fahren wollen.Das hat sich sich schon immer gewünscht und der wird ihr erfüllt''zog sie zu sich ''Oh ja wir haben einiges nach zuholen''grinste sie an '' Mein Tag war in ordnung,wir haben eher schluss gemacht, weil einige von meinen Kollegen krank sind und wir nicht so viel drehen konnten.Als heut morgen dort ankam,waren wir nur zu 4.Sinst sind wir immer 10''lächelte er''Ich glaube Morgen wird genauso ein tag werden wie heute.Viel Zeit für uns''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Do Dez 29, 2011 12:05 am

(achso du hast gar nicht länger frei?? xD du arme du hast mein Mitleid wirklich xD gut ich grübel dann mal ein bisschen und schick dir per pn was mir so einfällt Smile )

''Natürlich gehen wir gegen dich vor!" meinte er und blickte sie ernst an. "Und ehrlich gesagt bin ich auch dafür das du dir Hilfe suchst, weil das was du alles abgezogen hast in den letzten Jahren,Monaten, Wochen...das ist doch nicht mehr normal!" meinte er und schüttelte seinen Kopf über sie und sah ihr dann nach als sie verschwand. Diese Frau war doch nicht normal und gut, er saß ebenfalls in der Scheiße was diese Bilder betraff, aber er hatte wenigstens einen Schritt in die richtige Richtung getan und ihnen diese Fotos gegeben und ihnen die Wahrheit erzählt..das musste doch auch etwas wert sein. Er wandte sich den beiden zu: "Oh ja das hat sie, aber das hat sich in letzter Zeit irgendwie noch gesteigert..früher war sie nicht annhährend so schlimm...ich dachte niemals das es so ausarten würde!"


Chace seufzte und sah ihr nach. Das war mal ein Abgang dachte er sich und natürlich tat Melody so als wäre sie die Arme und alle würden sich gegen sie verschwören. "NAja wir werden ja sehen was bei dem allem rauskommt! Wir werden es schon irgendwie richten das die meiste Schuld auf sie fällt und ehrlich gesagt machen wir ja nur gegen sie ein Anzeige und nicht gegen dich John. Sie hat das alles eingefädelt und sie hat weitergemacht, zeigt auch keine Reue!" er konnte diese Frau einfach nicht verstehen. Bei ihr musste man sich wirklich ans Hirn gfreifen. "NAja wir werden sehen was rauskommt und mach dich gleich daran das du an das Sorgerecht kommst! Sie daraf es auf gar keinen Fall bekommen, das wäre wirklich nicht gerade förderlich für den Kleinen!" meinte er



"Ah ja schon klar Disneyland...das hätte mir doch klar sein müssen, dass das ein perfekter Köder ist!" schmunzelte ich und setzte mich auf seinen Schoß und kuschelte mich an an ihn ran. "Krank? Na ich hoffe mal das du nicht auch krank wirst..vor allem jetzt wo wir beide ganz viel ZEit für uns haben..wäre es schade!" lächelte ich und küsste sein Kinn und strich mit einer Hand über seine Brust. "Aber wenn du nicht so lange drehen musst...finde ich das wirklich gut..weil dann haben wir wirklich sehr, sehr sehr sehr viel ZEit für uns!" schnurrte ich.



avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  sunshie am Do Dez 29, 2011 8:12 pm

''Genau John,mach dir darüber keine Sorgen.Wir versuchen dich so gut es geht da raus zu halten.''nickte ihm zu '' Dann wollen wir auch mal gehen oder was sagt ihr.Wir haben nun das Ergebnis.Melody hat fluchtartig das Gebäude verlassen,keinen Grund mehr länger hier zu bleiben.Sie kann für das was sie getan hat erst mal gerade stehen und mit den Konsiquenzen muss sie selbst zu Rest kommen. Sie ist es selbst in Schuld.''stand auf und zog meine Jacke an '' Nun haben wir endlich Klarheit in diesem Fall und so wie Chace sagt,kannst du nun das Sorgerecht beantragen,wenn du Unterstützung brauchst,kannst du dich gerne an uns wenden''


''ich hoffe auch nicht,dass ich krank werden''lächelte er und lehnte sich an sie'' Wir werden sehen und wenn nicht hab ich meinen persönliche Ärztin die mich sicher gesund pflegen wird'' grinste er '' Ich lass mich mal überraschen,aber ich fühl mich nicht krank,eher top fit und gensund. So was wollen wir denn heute machen,eigentlich habe ich nicht gedacht,dass ich schon zuhause bin.So kann man noch was unternehmen''
avatar
sunshie

Anzahl der Beiträge : 1075
Anmeldedatum : 17.03.11
Alter : 29
Ort : Hagen

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Nini am Do Dez 29, 2011 8:46 pm

"Das werde ich auch gleich alles in Angriff nehmen!" lächelte er den Beiden zu. "Naja...ich schätze wir werden sicher noch einmal voneinander hören!" meinte er und verabschiedete sich dann von den beiden und machte sich dann auf den nachhause Weg, wo er gleich mit seinem Anwalt telefonieren würde.


"So Schatz!" meinte er lächelnd zu ihr und zog sie sanft an sich ran und gab ihr erstmal einen langen Kuss. Er war einfach so unendlich glücklich..das diese Sache endlich geklärt war, er konnte es gar nicht beschreiben. "Was machen wir beide jetzt noch? Ich meine wir haben endlich die Klarheit das ich nicht der Vater bin und somit sind wir endlich wieder frei und können tun und lassen was wir wollen!" strahlte er über das ganze Gesicht und strich ihr eine Haarsträhne aus dem Gesicht.



"Mmm und wie ich dich gesund pflegen werde!" schnurrte ich und küsste ihn grinsend auf seine weichen Lippen und legte dabei meine ARme um seinen Hals. "Was hältst du davon wenn wir in die Stadt fahren, ein wenig Shoppen gehen oder so irgendwas??" meinte ich und sah ihm lächelnd in die Augen. "Und dann noch einen Abstecher an den Strand machen? Immerhin wissen jetzt ja sowieso alle von und dann können wir solchen Dingen jetzt ja auch mal zusammen nachgehen oder?"
avatar
Nini

Anzahl der Beiträge : 9587
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 27
Ort : Sevilla

Nach oben Nach unten

Re: ~^°We Found Our Love In A Hopeless Place°^~

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten